Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fußballstadion Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Mittwoch, 28. Oktober 2015

FC Memmingen trifft am Samstag auf den FC Augsburg II

Ein Duell gegen den Vorletzten der Liga

Zum Abschluss der Vorrunde in der Fußball-Regionalliga Bayern empfängt der FC Memmingen den FC Augsburg II. Letztmals im Kalenderjahr 2015 wird noch einmal am Freitagabend (19.30 Uhr) unter Flutlicht gespielt. Die beiden anderen noch vor der Winterpause anstehenden Rückrunden-Heimspiele gegen den FC Amberg (7. November) und SpVgg Oberfranken Bayreuth (21. November) werden dann – jahreszeitlich bedingt – an Samstagnachmittagen ausgetragen.

Die Lage: Nach dem Auswärtssieg in Schweinfurt (3:2) bietet sich dem FCM die große Chance, in der Tabelle einen ordentlichen Satz nach oben zu machen – vorausgesetzt die beiden Heimspiele in Folge gegen die Augsburger Bundesliga-Reserve und eine Woche später gegen Amberg werden erfolgreich gestaltet. Der FCA II steht zwar augenblicklich auf dem vorletzten Tabellenplatz, ist aber keineswegs abgeschlagen und ließ zuletzt durch gute Auswärtsresultate aufhorchen. Ein 3:1 in Rain und ein 5:1 beim SV Schalding-Heining sprechen für sich.

Der Gegner: Wie die Profis in der Bundesliga, hängen auch die Reservisten des FC Augsburg derzeit in den Seilen, sprich im Tabellenkeller fest. Eine Situation, die sich Trainer Tobias Luderschmid (kam im Sommer für Dieter Märkle) sich so nicht vorgestellt hat. Dass sein Talentschuppen Fußball spielen kann, hat er trotz der 1:4 Heimniederlage gegen Spitzenteam FC Bayern München zuletzt auch wieder bewiesen. Nach einem 0:3 Pausenrückstand wurde eine Aufholjagd gestartet, die durch den Platzverweis gegen Maik Uhde in er Schlussphase gestoppt wurde. Der Spielmacher wird nach seiner Gelb-Roten Karte heute in Memmingen fehlen. Kurzzeitig hatte sich Ugur Kiral, Ende der letzten Saison beim FCM ausgemustert, dem FCA II angeschlossen. Noch vor dem ersten Einsatz wechselte er aber weiter zum FV Illertissen.

Das FCM-Personal: Zum in Schweinfurt erfolgreichen Kader gesellt sich Kevin Ruiz wieder hinzu. Ein Fragezeichen steht auf der Außenbahn hinter Samuel Riegger, der bis zur Wochenmitte wegen einer Erkältung nicht trainieren konnte. Kapitän Sebastian Bonfert ist nach seiner Leisten-OP wieder ins Training eingestiegen. Ein Einsatz in der „Ersten“ kommt aber noch zu früh. Bonfert wird vermutlich erst wieder über die U21-Mannschaft in der Landesliga Spielpraxis sammeln. Der junge Verteidiger Tim Buchmann wollte am Donnerstagabend wieder mittrainieren. Mit ihrer Leistung in Schweinfurt schafften mit Michael Geldhauser und Dennis Hoffmann zwei FCM-Spieler den Sprung in die „Elf der Woche“ des Internetportals www.fupa.net.

Rund ums Spiel: Nachdem es in der Vergangenheit keine Probleme mit Fans aus Augsburg gegeben hat, wird es keinen eigenen Gästeblock in der Arena geben. Inhaber der Heimatcard der Allgäuer und Memminger Zeitung kommen bei diesem Heimspiel noch einmal in den Genuss ermäßigter Eintrittspreise. Pro Heimatcard gibt es für maximal zwei Erwachsene und drei Kinder 50 Prozent Nachlass. Die Aktion gilt im Vorverkauf im MZ-Servicecenter in der Donaustraße 14 in Memmingen und an den Abendkassen (Öffnung um 18.30 Uhr).


Tags:
Heimspiel Fußball Augsburg Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
1,84 Millionen Euro für "Projekt Cavazzen" - Stadt Lindau erhält Förderung für Ausbau
Der letzte Förderbaustein für den Cavazzen ist da. Bauminister Dr. Hans Reichhart hat in München die Bewilligung des Landes Bayern über einen ...
ECDC-Frauen treffen im Dezember viermal auf Mannheim - Indians wollen den "Mad Dogs Monat" erfolgreich absolvieren
Nachdem die Indians zuletzt in den beiden Spitzenspielen gegen Ingolstadt und Planegg mit sechs Punkten glänzen konnten, heißt es jetzt nachlegen. Der ...
Mehr Effizienz bei der Flächennutzung - IHK Schwaben begrüßt das Maßnahmenpaket der Staatsregierung
Die IHK Schwaben bewertet den heutigen Kabinettsentwurf der Bayerischen Staatsregierung zum Landesplanungsgesetz überwiegend positiv. Dies gilt insbesondere ...
Mehr Tempo 30 Zonen in Memmingen - Verkehrsbeirat über neue Maßnahmen in der Stadt
Der Verkehrsbeirat behandelte bei seiner letzten Sitzung Themen wie die Durchfahrtsbeschränkung für Lkw über 3,5 Tonnen im Ortsbereich Steinheim und neuer ...
Mehrere berauschte Kfz-Fahrer in Kaufbeuren - Polizei Kaufbeuren stellte mehrere Täter fest
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden bei Verkehrskontrollen mehrere berauschte Fahrzeugführer im Stadtgebiet Kaufbeuren und Bereich Pforzen festgestellt. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Blunt
Love Me Better
 
Russell Dickerson
Every Little Thing
 
Sasha
I´m Still Waiting
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum