Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der ECDC Memmingen (Symbolbild)
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen
Freitag, 25. Dezember 2015

EV Lindau gegen den ECDC Memmingen

74 Sekunden fehlen den EV Lindau Islanders zum Derbysieg

Ein packendes Spiel vor toller Kulisse mit über 400 Lindauer Fans unter den 2642 Zuschauern – aber auch zwei vergebene Punkte erlebten die EV Lindau Islanders beim 3:4 (1:0, 1:1, 1:2) nach Penaltyschießen im Derby in ECDC Memmingen.

Normalerweise wäre ein Zähler am Hühnerberg ein zufriedenstellendes Resultat für den EVL, zumal Memmingen vor der Partie sieben Heimsiege am Stück feiern konnte. Zum achten Erfolg trugen die Lindauer im Schlussdrittel ihren Teil bei, weil sie mit zwei Unachtsamkeiten Tore der Indians ermöglichten, die sich den Sieg mit viel Einsatz erkämpften.

Nach einem ausgeglichen und rasanten Auftaktdrittel, in dem die Lindauer dank eines Tores in doppelter Überzahl von Zdenek Cech (18.) die Führung erzielten, hatten sie spielerisch die Nase vorn. Jiri Mikesz hätte nach 26 Minuten auf 2:0 erhöhen können, seinen Schuss lenkte Memmingens überragender Keeper Martin Niemz aber an die Latte. Dies bestraften die Allgäuer nach 34 Minuten. In Überzahl traf Michael Folk zum Ausgleich. Allerdings hielt der Jubel der Gastgeber nicht lange vor. Schon zwölf Sekunden später tankte sich Michal Mlynek durch die Abwehr des ECDC und brachte die Lindauer wieder in Front. In einem offenen Schlagabtausch bis zur Sirene mussten die Lindauer alle Kräfte aufbieten um den erneuten Ausgleich zu verhindern. Marko Babic tat dies mit einer spektakulären Aktion, als Patrick Zimmermann den starken EVL- Goalie Beppi Mayer schon ausgespielt hatte und Babic im Hechtsprung den Torschuss noch blocken konnte, obwohl er dabei mit dem Tor kollidierte.

Im Schlussabschnitt konnten die Islanders ihre Führung dann sogar ausbauen. 44 Minuten waren gespielt, als Niemz einen Schuss von Cech nicht sichern konnte und Johann Katjuschenko im Nachsetzen die kurz freiliegende Scheibe über die Linie bugsierte. Nun lagen die Vorteile bei den Gästen, die es aber versäumten, für die Entscheidung zu sorgen. Obwohl es genug Kontermöglichkeiten gab gegen die mit Macht anrennenden Allgäuer – die beste hatte Martin Sekera, dessen Alleingang Niemz aber glänzend stoppte – dem EVL gelang aber kein vierter Treffer.

Im Gegenteil: Ein Stellungsfehler ermöglichte Jan Kouba das 2:3, das Memmingen für die verbliebenen elf Minuten die zweite Luft gab. Nach wie vor gab es in diesem offenen Schlagabtausch Möglichkeiten für die Gäste zum 2:4, auf der anderen Seite lag aber auch der Ausglich mehrfach in der Luft. Der fiel dann 74 Sekunden vor Schluss erneut durch Kouba, als die Indians den Torwart vom Eis genommen hatten und der EVL die Ordnung vor dem eigenen Tor verlor.

„Bis dahin haben wir wirklich ein Klassespiel gemacht“; sagte EVL- Team- Manager Sebastian Schwarzbart. „Allerdings haben wir ein paar Kleinigkeiten falsch gemacht, was der Gegner ausnutzte. Daran müssen wir weiterhin arbeiten.“

In der Verlängerung spielten beide Teams auf Sieg und hatten auch jeweils Chancen dazu, ehe das Penaltyschießen entscheiden musste. Hier waren die Lindauer Schützen komplett neben der Spur und vergaben alle ihre Möglichkeiten. Während den Islanders die Nerven versagten traf Memmingens Stefan Rott zum 4:3 Sieg für die Indians. Die Lindauer festigten mit dem Punkt immerhin ihren dritten Tabellenplatz.

 

ECDC Memmingen : EV Lindau
4:3 n. P. (0:1; 1:1; 2:1).
Zuschauer 2642.
Strafminuten: Memmingen 10, Lindau 8.
Tore: 0:1 (17:19) Cech (Sekera; Mlynek; 5-3), 1:1 (33:31) Folk (Tenschert; Sikora; 5-4), 1:2 (33:43) Mlynek, 1:3 (44.) Johann Katjuschenko (Cech), 2:3 (48:11) Kouba (Eskelinen; Sikora), 3:3 (58:46) Kouba (Miettinen; Sikora, 6-5), 4:3 Rott (Penalty).


Tags:
eishockey ev lindau islander ecdc memmingen penalty



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Eishockeyspieler verletzt Zuschauer nach Niederlage - 14-jähriger mit Gesichtsprellung ambulant behandelt
Beim Spiel zwischen Lechbruck und Senden (Endstand 8:4 für Lechbruck) feierten die Fans der Heimmannschaft den Sieg. Ein Spieler des EC Senden war davon nicht ...
ESV Kaufbeuren holt fünf Punkte am Wochenende - Erste Niederlage für den ERC Sonthofen in der Verzahnungsrunde
Der ECDC Memmingen konnte am Wochenende zwei Siege einfahren (einen davon nach Verlängerung) und bleibt weiterhin an der Tabellenspitze. Genauso wie der ECDC ...
Lindau Islanders setzen weiter auf "Learn to Skate" - Anmeldungen jetzt möglich für den Eishockeynachwuchs
Als Ausbildungsverein ist es den EV Lindau Islanders ein ganz besonderes Anliegen, Kindern und Jugendlichen eine qualifizierte Ausbildung auf dem Eis zu geben. Um das ...
Drei weitere Punkte für ECDC Memmingen - Heimerfolg gegen den EV Weiden
Im Heimspiel gegen den EV Weiden konnte der ECDC Memmingen einen nie gefährdeten 2:0 Erfolg feiern. Eine abermals tolle Kulisse von rund 1900 Zuschauern verfolgte ...
EV Lindau mit wichtigem Spiel um Platz acht - Saisonaus für Islanders-Stürmer Hammerbauer
Die „Mission Play-offs“ geht weiter: Mit einem Sieg (3:2 gegen Peiting) und einer Niederlage (1:7 in Rosenheim) sind die EV Lindau Islanders in die ...
ERC Sonthofen peilt nächstes 6-Punkte-Wochenende an - Bulls treffen auf Miesbach und Passau
Die Verzahnungsrunde mit den Bayernligisten ist in vollem Gange und der ERC Sonthofen ist optimal gestartet: Nach zwei verdienten Siegen gegen den HC Landsberg (7:3) und ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Flames
Everytime
 
Edmund
Freindschoft
 
Lewis Capaldi
Someone You Loved (Madism Radio Mix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum