Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Dolezal verlässt die Indians
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 20. Oktober 2016

ECDC Memmingen empfängt Germering am Freitag

Dolezal verlässt die Memminger Indians

Am 6. Spieltag der noch jungen Saison tritt der ECDC Memmingen am Freitag (20 Uhr) am heimischen Hühnerberg gegen die "Wanderers" aus Germering an. Nach dem überzeugenden Heimsieg gegen Peißenberg wollen die Dietrich-Schützlinge unbedingt nachlegen, um sich im oberen Bereich der Liga festzusetzen. Dieses Unterfangen müssen die Maustädter aber in Zukunft ohne Mike Dolezal angehen, der nach dem letzten Heimspiel sein Engagement bei den Indians aus persönlichen Gründen beendete.

Die Gäste sind vor dem Spiel am Freitag noch punktlos, haben aber bislang eine Partie weniger absolviert. Laut eigener Aussage ist das Ziel der Germeringer für das kommende Wochenende klar: Die ersten Punkte sollen trotz schwierigem Programm (Memmingen & Landsberg) endlich eingefahren werden. In der letzten Saison belegten die Oberbayern Platz elf und mussten in die Abstiegsrunde. Hier tat man sich lange schwer und konnte erst in der Relegation den Klassenerhalt sichern. Für diese Spielzeit hat man sich erneut den Klassenverbleib als oberstes Ziel gesetzt, versucht aber so lange wie möglich um Platz acht mitzuspielen. Um diese Vorgaben zu erreichen wurde als erstes mit dem erfahrenen Trainer Alfred Weindl verlängert, der damit in seine zweite Spielzeit in Germering geht. Ihm steht ein eingespielter Kader zur Verfügung, der nur auf wenigen Positionen verändert wurde.

Im Tor wurde mit dem erst 20-jährigen Dominik Gräubig ein junges Talent vom Ex-Oberligisten Klostersee verpflichtet. Hier konnte er bereits einige Oberliga-Einsätze absolvieren und soll nun in Germering den nächsten Schritt machen. Ihm zur Seite steht mit Severin Dürr ein Goalie, der bereits viele Jahre in der Bayernliga dabei ist. Für die Abwehr wurde mit Franz Birk ein Routinier verpflichtet, er kam im Sommer aus Pfaffenhofen. Unumstrittener Abwehrchef ist aber der 31-jährige Markus Koch, der bereits in der 2. Liga aktiv war. Im Angriff gilt es vorrangig die Lücke von US-Boy J.C. Cangelosi zu schließen. Für ihn verpflichteten die „Wanderers“ frühzeitig Ersatz, welcher jetzt aber bereits wieder verletzt die Segel streichen musste. Dafür wurde umgehend der Tscheche Vladimir Zvonik an Land gezogen, der zuletzt für Burgau in der Landesliga auflief. Weitere Führungsspieler im Angriff sind die beiden Routiniers Christian Czaika und Martin Pfohmann, die beide schon höherklassig ihr Können unter Beweis gestellt haben. Aktueller Top-Scorer der Gäste ist der flinke Stürmer Benedikt May.

Im Indians-Lager hofft man auf den ein oder anderen Rückkehrer im Kader, damit man mit möglichst breitem Kader antreten kann. Mit dem Schwung aus dem letzten Heimspiel sollen die nächsten drei Punkte eingefahren werden. Nicht mehr mitwirken wird dabei Mike Dolezal. Der 40-Jährige hat aus persönlichen Gründen seinen Vertrag bei den Memmingern aufgelöst und wird daher nicht mehr zum Einsatz kommen. Der ECDC bedauert diese Entscheidung, bedankt sich aber gleichzeitig bei Mike Dolezal für seinen Einsatz in über 70 Pflichtspielen und wünscht ihm für seine Zukunft nur das Beste.

Karten für dieses Spiel sind bereits bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, die Verantwortlichen hoffen erneut auf eine große und stimmungsvolle Kulisse am Hühnerberg.


Tags:
ECDC Memmingen Indians Verlassen Dolezal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gaststättenbesuch endet in Klinik - Unbekannter schlägt 43-Jährigem ins Gesicht
Bereits am Freitag, den 01.11.2019, ereignete sich früh morgens eine Körperverletzung vor einer Gaststätte in der Memminger Weberstraße. Ein ...
ESV Kaufbeuren vor Löwen-Wochenende - ERC Sonthofen zu Gast in Deggendorf
Nach der Deutschland Cup Pause geht es auch dieses Wochenende in der DEL2 weiter. In der Oberliga wurde letzte nur ein Spiel am gespielt, dieses mal sind es wieder wie ...
ECDC Memmingen holt Punkt in Regensburg - Indians verlieren 4:3 in Overtime
Am Ende bleibt nur ein Punkt nach einem lange Zeit sehr couragierten Auftritt der Indians in der Oberpfalz. Trotz langer Führung mussten die Indians in die Overtime ...
Diebstahl aus PKW und versuchter Einbruch in Gartenhaus - Türkheimer Polizei spekuliert auf Zusammenhang
In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendete ein Unbekannter aus einem unversperrten Pkw Mercedes, der unter einem Carport in der Buchenstraße abgestellt war, ...
ECDC Memmingen will an die Tabellenspitze - Bereits heute Abend zu Gast in Regensburg
Aufgrund der Hallenbelegung in Regensburg wurde die Partie des ECDC Memmingen in der Oberpfalz auf Donnerstag terminiert, was den Indianern eine weite Auswärtsfahrt ...
Polizei Pfronten erwischt Mann mit 9 Kilogramm Kokain - Schnelle Geschwindigkeit macht Polizei aufmerksam
Die Beamten der Grenzpolizeistation Pfronten stellten auf der Autobahn A7 am Samstag, 09.11.2019, gegen 16:55 Uhr, auf Höhe Leubas einen Mercedes mit sehr hoher ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
T. Rex
Get It On
 
Peter Maffay
Niemals war es besser
 
Cher
The Shoop Shoop Song
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum