Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: )
 
Memmingen
Samstag, 23. November 2019

Diskothekbesucherin beleidigt Sicherheitsdienst

Betrunkene randaliert in der Zelle weiter

Am 23.11.19, gegen 02:00 Uhr, wurde die PI Memmingen über eine randalierende Person vor einer Memminger Diskothek informiert. Die Dame schrie herum und beleidigte mehrfach die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Diskothek.

Nachdem die Dame aufgrund ihrer Alkoholisierung u. a. starke Gleichgewichtsprobleme hatte und nicht in der Lage war, sich eigenständig nach Hause zu begeben, wurde sie auch aufgrund der niedrigen Temperatur zu ihrem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen.

Von da an randalierte sie in der Zelle und setzte diese durch Verstopfen der Toilette unter Wasser. Später gab sie gegenüber den Beamten an, sich das Leben nehmen zu wollen, weshalb sie in eine psychiatrische Klinik gebracht wurde. (PI Memmingen)


Tags:
alkohol zelle beleidigt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkene Kinder in Oberstdorf - Harter Alkohol von Polizisten sichergestellt
Fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren fielen in Oberstdorf auf, weil sie laut Musik an einem öffentlichen Platz hörten. Bei einer ...
Betrunkener attackiert Marktoberdorfer Polizisten - Aggressiver Täter in psychiatrische Klinik eingewiesen
Der betrunkene Täter wollte das Hallenbad in Marktoberdorf nicht verlassen, weswegen die Polizei gerufen wurde. Auch gegenüber den Beamten war der ...
Ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss unterwegs - 41-Jähriger flüchtet vor Polizeibeamten
Am 18.01.2019 gegen 01.40 Uhr wollte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kaufbeuren einen 42-jährigen Pkw Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle ...
Betrunkene Autofahrerin geht auf Streifenbeamte los - Widerstand, Beleidigung und Einweisung in die Psychiatrie
Am frühen Freitagabend meldeten Pkw-Fahrer auf der Autobahn, BAB A 7, ein schlangenlinienfahrendes Fahrzeug in nördlicher Fahrtrichtung. Eine Streife konnte ...
Unterallgäu: Frau verstirbt nach Unfall an Verletzungen - 65-Jährige war beim Unfall nicht angeschnallt und stark alkoholisiert
Eine 65-jährige Pkw-Fahrerin kam auf der Strecke zwischen Zaisertshofen und Tussenhausen alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, so dass ihr Pkw schließlich auf ...
Komasaufen: Kampagne "bunt statt blau" startet - Schüler in Kaufbeuren gestalten Plakate gegen Komasaufen
Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne: „bunt statt blau“ 2020 zur Alkoholprävention in Kaufbeuren. Im elften Jahr ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lizza
Psycho
 
folkshilfe
Nirwana
 
Hunger
Honey
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum