Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
 
Lindau Islanders gegen Memminger Indians - Das gab es schon in der Hauptrunde!
(Bildquelle: ECDC/Hampp)
 
Memmingen
Montag, 11. Januar 2016

Derby-Meisterrunde für die Memminger Indians

Durch einen Punktgewinn in Dorfen (4:5 nach Penaltyschießen) hat der ECDC Memmingen die Hauptrunde der Bayerischen Eishockey-Liga auf Platz fünf abgeschlossen. Dadurch treffen die Indians in der ab kommendem Wochenende beginnenden Meisterrunden-Gruppe A auf den EV Lindau, den HC Landsberg, den TSV Peißenberg und den EV Moosburg. Das bedeutet packende Derbys und kurze Fahrten in der entscheidenden Saisonphase! Los geht es gleich mit dem Kracherspiel an diesem Freitag, 15.01., um 20 Uhr am Hühnerberg gegen Meister Lindau Islanders.

Beim Tabellenzweiten in Dorfen gelang es den dezimierten Indianern (ohne Hoffmann, Stotz, Sikora und Weigant) im letzten Drittel einen 1:3 und 3:4-Rückstand aufzuholen. Die Verlängerung brachte keine Entscheidung, im Penaltyschießen hatte Dorfen das glücklichere Ende. Die Tore für die Memminger erzielten Alex Krafczyk, Peter Kraus, Pavel Vit und Jan Kouba. Durch den Punktgewinn schoben sich die GEFRO-Indians in der Abschlusstabelle noch an Miesbach und Höchstadt vorbei auf Platz fünf. Die punktgleichen Landsberger sind wegen des gewonnenen direkten Vergleichs Vierter.

Der Spielplan der Meisterrunde sieht vor, an einem Wochenende jeweils Hin- und Rückspiel gegen denselben Gegner zu bestreiten. Die Indians können sämtliche Heimspiele der Fünfergruppe jeweils freitags bestreiten. Der letzte Spieltag findet am Sonntag, 14. Februar, statt. Am letzten Januar-Wochenende haben die Indianer das spielfreie Wochenende.
Die ECDC-Meisterrunden-Gruppe A ist eine echte Derbygruppe mit Lindau (1.), Landsberg (4.), Memmingen (5.), Peißenberg (8.) und Moosburg (9.). Gruppe B bestreiten Dorfen (2.), Waldkraiburg (3.), Miesbach (6.), Höchstadt (7.) und Buchloe (10.). Es beginnt bei Null, die ersten Vier jeder Gruppe ziehen ins anschließende Play-off-Viertelfinale ein, das im „Best-of-Five“-Modus ausgetragen wird.

Hier die Spieltermine der Memminger Indians in Meisterrunden-Gruppe A:
Fr., 15.01., 20.00 Uhr ECDC Indians – EV Lindau
So., 17.01., 17.30 Uhr EV Lindau – ECDC Indians

Fr., 22.01., 20.00 Uhr ECDC Indians – EV Moosburg
So., 24.01., 17.15 Uhr EV Moosburg – ECDC Indians
Fr., 29.01., spielfrei
So., 31.01., spielfrei
Fr., 05.02., 20.00 Uhr ECDC Indians – TSV Peißenberg
So., 07.02., 17.00 Uhr TSV Peißenberg – ECDC Indians
Fr., 12.02., 20.00 Uhr ECDC Indians – HC Landsberg
So., 14.02., 17.15 Uhr HC Landsberg – ECDC Indians


Tags:
eishockey bayernliga meisterrunde lindau


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
twocolors
Lovefool
 
Alvaro Soler
Loca
 
Matt Simons
We Can Do Better
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum