Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Helmut Gunderlach (v.li.), Hildegard Niggl, Dr. Irmgard Galm, Carmen Hauptmann und MdB Stephan Stracke
(Bildquelle: Katina Kell)
 
Memmingen
Donnerstag, 19. Dezember 2013

Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke zu Besuch

Memminger Wärmestube Handschuhe gespendet

Am Heiligen Abend wird es in der Memminger Wärmestube für die Besucher Rinderrouladen geben. „Die bereitet unsere Köchin vor“, berichtet Carmen Hauptmann, Sozialbetreuerin und Leiterin der Wohnungslosenhilfe des Katholischen Vereins für soziale Dienste e.V., dem CSU-Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke bei seinem Besuch.

Zubereitet werden die Rouladen in der Küche, die wie der Aufenthaltsraum der Wärmestube im Jahr 2012 saniert wurde. Das sei auch dringend nötig gewesen, hebt Dr. Irmgard Galm, 1. Vorsitzende des SKM Katholischen Vereins für soziale Dienste e.V., hervor. Dennoch sei die Memminger Wärmestube zu klein. „Wir stoßen hier auf Grund der Räumlichkeiten an unsere Grenzen“, strich Helmut Gunderlach, SKM-Geschäftsführer, heraus. Wichtiger werde in Zukunft auch die Betreuung von jungen Erwachsenen, „die einfach durch alle Maschen fallen, oft keinen Schulabschluss haben oder aus anderen Gründen in der Alltagskompetenz eingeschränkt sind“, so Gunderlach und Hauptmann. „Wir brauchen dringend für Jugendliche Wohnraum mit Betreuung und einer gezielten Beratung“, ergänzte Hildegard Niggl, stellvertretende Vorsitzende des SKM.

„Mir ist bewusst, dass die Wärmestube eine hervorragende Arbeit leistet und top vernetzt ist. Sie leben ihr Motto 'Hilfe zur Selbsthilfe' und sind nicht nur Beratungsstelle, sondern auch Ansprechpartner zugleich“, so Bundespolitiker Stracke. „Über unseren Mittagstisch kommen wir mit den Besuchern der Wärmestube ins Gespräch und versuchen unterstützend zu helfen“, so Hauptmann. Auch an Heilig Abend ist die Wärmestube zu den üblichen Öffnungszeiten - Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und sonntags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr - geöffnet. Neben einem kleinen Festtagsessen wird auch gemeinsam gesungen. „Begleitet werden wir dabei auf dem Keyboard“, verrät Hauptmann dem Bundespolitiker. „Eine schöne Begegnung, eine gute gemeinsame Zeit sowie eine kleine Aufmerksamkeit gehören einfach zum Weihnachtsfest dazu“, so Stracke. Aus diesem Grund hat der Bundespolitiker der Wärmestube Handschuhe überreicht, „die den Besuchern Wärme spenden sollen“.  „Es ist wichtig, dass wir gerade zu Weihnachten auch an diejenigen denken, die nicht mit ihrer Familie gemütlich zu Hause feiern können. Die Wärmestube in Memmingen ist gerade zu Weihnachten für viele Besucher eine Begegnungsstätte und ein Stück Normalität“, führt Stracke aus.

Wer ebenfalls die Memminger Wärmestube unterstützen möchte, kann sich einfach auf www.skm-memmingen.de sich informieren oder unter Tel. 08331/96136-0 eine Spende abstimmen.


Tags:
waermestube handschuhe spende stracke



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Stracke lädt die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren nach - Stracke: „Die Würdigung und Stärkung des Ehrenamts ist mir ein Herzensanliegen.“
Rund 50 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kaufbeuren besuchten auf Einladung des Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke (CSU) die Bundeshauptstadt ...
Stephan Stracke (CDU) besucht Familienbetreuungszentrum - Die Bankbreite der Aufgaben das Gesprächsthema mit Frank Michael
Stephan Stracke besucht das Familienbetreuungszentrum der Bundeswehr in Füssen Füssen. Im Rahmen eines Truppenbesuchs in der Allgäu Kaserne besichtigte ...
Freiwillige pflanzen Bäume in Gunzesried - Bergwaldprojekt e.V. kommt ins Allgäu
Am kommenden Samstag, den 9. November 2019, führt das Bergwaldprojekt e.V. eine Pflanzung mit über 60 Freiwilligen in Gunzesried durch, um den naturnahen ...
Trickbetrüger im Füssener Stadtgebiet - Polizei weist darauf hin, solche Maschen stets zu hinterfragen
Am Montagnachmittag kam es in der Füssener Innenstadt zu mehreren Trickbetrügen. Den ersten Erkenntnissen zufolge klingelten zumindest fünf Personen mit ...
FOS-Schüler zu Gast im Spital Sonthofen - Schülerinnen und Schüler informieren sich über Pflegeberufe
Die AllgäuPflege unterhält seit Jahren Kooperationen mit verschiedenen Schulen im Allgäu. Dieser Tage sind die 11. Klassen des Zweiges Sozialwesen der ...
Crowdfunding für einen Waldkindergarten in Oberstdorf - Unterstützung gesucht für die Zukunft der Kinder
Mithilfe einer Crowdfundingaktion will der Verein "Waldkindergarten Oberstdorf e.V." das Vorhaben nun verwirklichen. Das Ziel sind 7.000 Euro um einen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
 
Ariana Grande
7 rings
 
Niall Horan
Nice To Meet Ya
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum