Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild brennendes Haus
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Mittwoch, 6. Dezember 2017

Brennendes Haus in Memmingen

Brand in der Doppelhaushälfte mit 50.000 Euro Sachschaden

Am heutigen Mittwoch, gegen 10.45 Uhr, wurde ein brennendes Haus in der Bertha-Weill-Straße in Memmingen mitgeteilt. Zur Brandzeit befanden sich keine Personen im Haus. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten zunächst auch nur eine starke Rauchentwicklung bestätigen, bis in der Küche der Doppelhaushälfte offenes Feuer festgestellt wurde. 

Zur Brandbekämpfung war die Freiwillige Feuerwehr Memmingen mit rund 20 Kräften eingesetzt. Einsatzkräfte der Polizei Memmingen und zwei Rettungswägen, sowie ein Notarzt waren ebenso am Einsatzort. Verletzt wurde niemand. 

Als Brandursache wird ein technischer Defekt eines Küchengerätes vermutet. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 50.000 Euro. Die Nachbarn wurden während des Brandes und dessen Bekämpfung angewiesen Fenster und Türen geschlossen zu halten. Das Feuer war nach kurzer Zeit aber unter Kontrolle und abgelöscht. Für die zwei, sich im Haus befindlichen Hunde, kam jedoch jede Hilfe zu spät. Die weiteren Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Memmingen. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
brand hund doppelhaushälfte allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahmen und Drogenfund nach großer Fahndung - Staatsanwaltschaft Memmingen mit überregionalem Einsatz
In einem umfangreichen Ermittlungsverfahren der Polizeiinspektion Mindelheim geriet eine Gruppe von insgesamt zehn Jugendlichen und Heranwachsenden im Alter von 15 bis ...
Schornsteinbrand in Mindelheim festgestellt - Niemand verletzt und auch kein Sachschaden
Aufmerksame Nachbarn bemerkten am Sonntagabend ungewöhnliche Rauchwolken aus dem Kamin des nebenstehenden Hauses eines Rentners in Mindelau. Der 71-jährige ...
Brennender PKW auf A7 Richtung Bad Grönenbach - Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro
Verkehrsteilnehmer meldeten am Sonntagvormittag einen brennenden Pkw auf der A7. Die hinzugezogene Feuerwehr Dietmannsried konnte den in Vollbrand stehenden Pkw zwar ...
Alkoholisierter Mann vergisst Pizza in Kaufbeuren - 21-Jähriger wird von Feuerwehren geweckt
Am Morgen des 08.12.2019 wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein ausgelöster Rauchmelder und Brandgeruch in der Birkenstraße in Hirschzell mitgeteilt. ...
Gemütlicher Adventsnachmittag im Sonthofer Heimathaus - Mit Christkind, Glühwein und Laible
Zu einem gemütlichen Adventsnachmittag im Heimathaus sind alle Besucher herzlich eingeladen. Am Sonntag, 15. Dezember, von 14 bis 17 Uhr können sie sich mit ...
Wohnungsbrand in Loppenhausen (Unterallgäu) - Eigentümer lebensbedrohlich verletzt
Am Samstagabend gegen 20:45 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Donau/Iller ein Zimmerbrand in Loppenhausen mitgeteilt. Es wurden sofort Kräfte der Feuerwehr, des ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sido & Johannes Oerding
Pyramiden
 
Eros Ramazzotti
Siamo
 
Welshly Arms
Learn To Let Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum