Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
ECDC Memmingen
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen
Freitag, 7. Oktober 2016

Bayernliga-Start: ECDC Memmingen empfängt Schongau

„Teddy Bear Toss“ als Saisonhighlight

Es geht wieder los in der Eishockey-Bayernliga.
Der ECDC Memmingen startet mit runderneuertem Team in die kommende Spielzeit.
Die erste Partie vor heimischer Kulisse hat es dann auch bereits in sich. Die Indians werden am Sonntag um 18:30 Uhr gegen Aufsteiger Schongau, zum dritten Mal den überaus beliebten „Teddy Bear Toss“ ausrichten, der immer ein absolutes Saisonhighlight darstellt.

Am Sonntag ist der Aufsteiger aus Schongau am Memminger Hühnerberg zu Gast. Das Team um Trainer Rainer Lohr ist wieder zurück in der Eishockey-Bayernliga, die „Mammuts“ stiegen gemeinsam mit den Clubs aus Passau und Erding in die BEL auf. Dennoch sieht man sich sofort in der Lage, für so manchen Gegner eine unbequeme Rolle zu spielen und sich trotz der geringen Kaderveränderungen in der Bayernliga zu beweisen. Das neue, höhere Tempo sowie auch die allgemeinen Anforderungen in Bayerns höchster Spielklasse, dürften für die „Mammuts“ keine leichte Aufgabe werden. Dieses Projekt, so wird betont, werden die Oberbayern mit hauptsächlich jungen und einheimischen Spielern angehen, um sich langfristig in der Liga zu etablieren. Verstärken konnten sich die Schongauer u.a. mit Angreifer Florian Imminger, der beim SC Riessersee schon DEL2-Luft schnuppern konnte und Johannes Schierghofer, welcher in Königsbrunn mit starken Scorer-Werten beeindruckte. Die Kontingentstelle nimmt auch in dieser Saison der Tscheche Milan Kopecky ein, der schon seit vier Jahren bei den Mammuts unter Vertrag steht. Mit Florian Höfler vom EC Peiting, Josef Barnsteiner aus Landsberg und vor allem Matthias Schuster aus Pfaffenhofen kommt die nötige Stabilität in die Verteidigung. Auch deswegen sieht man sich gut aufgestellt für das große Abenteuer in der BEL, das möglichst mehrere Jahre andauern soll.
Die Indians werden alles daran setzen, die drei Punkte am Hühnerberg zu behalten, auch wenn sie noch auf Kapitän Jan Benda verzichten müssen. Trotzdem sind die Memminger klarer Favorit und wollen ihren Fans einen erfolgreichen Saisonstart bescheren. Karten gibt es, wie immer, ausreichend an den Abendkassen der Eissporthalle.


„Teddy Bear Toss“ als Saisonhighlight

Bereits zum dritten Mal veranstalten die GEFRO-Indians, zusammen mit der Hilfsorganisation humedica, den überaus beliebten „Teddy Bear Toss“. Alle Fans und Zuschauer in der Memminger Eissporthalle werden wieder gespannt auf den ersten Indians-Treffer der Saison warten, denn dieser signalisiert gleichzeitig den Startschuss für die einmalig pro Saison stattfindende Charity-Aktion. Sobald der erste Puck im gegnerischen Gehäuse landet, heißt es für alle Fans auf den Steh- und Sitzplätzen: Plüschtiere ab aufs Eis! Diese werden dann gesammelt und von der Mannschaft zu humedica nach Kaufbeuren gebracht, von wo aus sie im Rahmen einer Aktion weiterverteilt werden. Beate Woitassek von humedica erklärt dazu: „Die große Weihnachtspäckchenaktion „Geschenk mit Herz“ der bayerischen Hilfsorganisation humedica startet nun schon zum vierzehnten Mal, um zu Weihnachten Kindern in Not eine besondere Freude zu bereiten. Wir freuen uns unheimlich über die Unterstützung der Fans der Memminger Indians, deren Kuscheltiere wieder "Geschenk mit Herz" zu Gute kommen. Diese kommen in die Packerl, in denen keine Stofftiere vorhanden sind. Ein herzliches Dankeschön an alle Kuscheltier-Spender!“ 

 


Tags:
ECDC Memmingen Eishockey Highlight Teddy Bear Toss



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Calvin Pokorny wechselt zum ESV Kaufbeuren - 21-jähriger Stürmer kommt aus Ravensburg
Der ESV Kaufbeuren hat mit Calvin Pokorny einen jungen Spieler vom DEL2 Ligakonkurrenten Ravensburg Towerstars unter Vertrag genommen. Der 21 Jahre alte ...
Spielbanken rund um München - So könnte eine Casinotour aussehen
Die Landeshauptstadt Bayerns ist nicht nur immer einen Besuch wert, sie bietet auch Münchnern unendliche Abwechslung. Die Skiorte von Garmisch-Partenkirchen liegen ...
ECDC Memmingen mit enormen Siegeswillen - Auswärtssieg in Weiden für den ERC Sonthofen
In der DEL2 konnte der ESV Kaufbeuren als auch die Ravensburg Towerstars einen Sieg am Wochenende einfahren. Der ECDC Memmingen konnte zweimal nach einem 2:0 ...
Fraueneishockey: Memmingen mit Kantersieg - Indians gewinnen mit 8-1 gegen Mad Dogs aus Mannheim
Mit einem 8:1 Kantersieg schickten die Memminger Indians am Samstagabend die Mad Dogs Mannheim nach Hause. Der Tabellenvierte war gegen den Meister chancenlos und ...
Viele Chancen, späte Tore: Indians besiegen Weiden - Memminger gewinnen neuntes Heimspiel in Folge
Der ECDC Memmingen hat auch sein neuntes Heimspiel in Folge gewinnen können und bleibt damit Tabellenführer der Oberliga-Süd. Gegen den EV Weiden mussten ...
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robert Miles
Children
 
Clean Bandit feat. Demi Lovato
Solo
 
Felix Jaehn & Mesto
Never Alone [feat. VCATION]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum