Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Mareike Dolderer bei der Arbeit
(Bildquelle: Mareike Dolderer)
 
Memmingen
Donnerstag, 2. April 2020

Allgäuerin Mareike Dolderer gewint BGL- Bildungspreis

Als Mareike Dolderer 2008 auf der Memminger Ausbildungsmesse einer Landschaftsgärtnerin beim Arbeiten zusah, stand für sie fest: Wie auch immer dieser Beruf heißt, das möchte ich machen! Körperliches Arbeiten, draußen sein bei Wind und Wetter, jeden Tag neue Herausforderungen? Ja! Arbeiten in geschlossenen Räumen? Nein, gar nicht ihr Ding. 2009 begann die Fachabiturientin ihre Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin beim GaLaBau-Unternehmen Hermann Kutter in Memmingen. 2018 erwarb sie den Meisterbrief, 2019 folgte der Abschluss als Technikerin im Garten- und Landschaftsbau. Jetzt gehört sie zu den drei BGL-Bildungspreisträgern 2020 der Kategorie 'Fortbildung'. Mit dieser Auszeichnung prämiert der Bundesverband Garten-, Landschaftsund Sportplatzbau e.V. (BGL) zum vierten Mal engagierte Nachwuchskräfte, die sich durch außergewöhnliche Leistungen und motiviertes Wirken für den Berufsstand hervorgetan haben.

Die Preisträger erhalten ein Preisgeld von 1.000 Euro sowie einen Bildungsgutschein über 1.500 Euro. Nach ihrem Techniker-Abschluss war Mareike Dolderer zunächst zwei Monate als Pilgerin auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela unterwegs. Seit November 2019 arbeitet sie als Ausbilderin und Personalreferentin bei Hermann Kutter. „Ich habe einfach meinen Traumberuf gefunden“, sagt die 29Jährige. „Es begeistert mich immer wieder aufs Neue, abends stolz sehen zu können, was geleistet wurde.“ Vita Mareike Dolderer Mareike Dolderer wurde 1990 in Memmingen geboren und wuchs in Tannheim auf. 2011 schloss sie ihre Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin ab, 2018 den Meister und 2019 den Techniker im Garten- und Landschaftsbau. Sie liebt Reiten, Joggen und Bergsteigen und praktiziert die Bewegungsmeditation Vinyasa Yoga. Auf Facebook betreibt sie den Blog 'Mary’s life – zwischen Bagger und Vorschlaghammer' mit aktuell rund 4000 Abonnenten. Hermann Kutter Landschafts- und Sportanlagenbau Die Hermann Kutter GmbH & Co. KG zählt zu den führenden Unternehmen beim Bau und der Pflege von Grün-, Sport- und Freizeitanlagen in Süddeutschland. Das Unternehmen ist zudem auf wassergebundene Wegedecken spezialisiert und stellt DIN- und RAL-geprüfte elastische Sport- und Fallschutzbeläge her. Seit 2010 ist der GaLaBau-Unternehmen Mitglied der Initiative für Ausbildung und zertifizierter Top-Ausbildungsbetrieb für Landschaftsgärtner. 2018 gewann Kutter den TaspoAward für das beste Konzept „Ausbildung & Mitarbeiter“ in der Grünen Branche. 


Tags:
BGL Bildungspreis Auszeichnung Allgäu Ausbildung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
AC/DC
Money Made
 
Riton x Nightcrawlers
Friday (feat. Mustafa & Hypeman) (Dopamine Re-Edit)
 
Halsey
Graveyard
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum