Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Memmingen
Donnerstag, 12. März 2015

Alkoholisierter Mann nimmt Ausfahrt auf A7 bei Memmingen zu schnell

Gestern Vormittag wollte gegen 09.40 Uhr ein 42-jähriger Mann aus Memmingen die Autobahn A 7 an der Anschlussstelle Memmingen-Süd verlassen.

Er war allerdings zu schnell unterwegs, so dass er dem Kurvenverlauf nicht mehr folgen konnte und mit seinem Pkw Toyota zu weit nach links ins Bankett kam. Auf einer Streckenlänge von etwa 50 Metern überfuhr er sämtliche Wegmarkierungen, bevor er zum Stehen kam. Im Verlauf der Unfallaufnahme stellte es sich heraus, dass der Autofahrer mit über zwei Promille unterwegs war. Sein Führerschein wurde daraufhin noch an der Unfallstelle sichergestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.300 Euro. (APS Memmingen)


Tags:
polizei unfall alkoholisiert a7 geschwindigkeit


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia & David Guetta
Floating Through Space
 
Julian le Play
Team
 
Westernhagen
Weil Ich Dich Liebe
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum