Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

20-jähriger rastet aus - Mutter mit zwei Küchenmessern bedroht
03.12.2012 - 15:46
In den frühen Samstagmorgenstunden ist ein Familienstreit in Memmingen eskaliert. Ein 20-jähriger hatte zuerst auf seine Mutter eingeschlagen, später bedrohte er die Frau mit zwei Küchenmessern.
Die 43-jährige flüchtete anschließend mit ihrem Lebensgefährten in ein anderes Zimmer. Von dort aus riefen sie die Polizei. Der 20-jährige ließ sich von den Beamten widerstandslos festnehmen. Die Messer wurden sichergestellt. Es wurden Ermittlungen wegen Bedrohung sowie wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts von der Kripo Memmingen aufgenommen.

Da eine Tötungsabsicht dem mutmaßlichen Täter in den Vernehmungen nicht bewiesen werden konnte, sahen die Ermittlungsbehörden von einer Untersuchungshaft ab. Der 20-jährige ist inzwischen in einer anderen Wohnung untergekommen. Der bereits seit Donnerstag schwelende Streit zwischen Mutter und Sohn hatte sich um den Auszug des jungen Mannes gedreht.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum