Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kleinwalsertal - Hirschegg
Montag, 4. November 2013

Vergessener Kochtopf kostet beinahe Menschenleben

Frau aus völlig verrauchter Wohnung gerettet

Eine 46-jährige Frau dürfte am Donnerstagabend in ihrer Wohnung in Hirschegg im Kellergeschoss eines Wohnhauses einen Kochtopf auf dem eingeschalteten Herd vergessen haben und legte sich ins Bett. Dadurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung, die sich bis in den zweiten Stock des Wohnhauses ausdehnte. Eine Nachbarin stellte den starken Rauch fest. Sie verständigte die Rettungskräfte und begab sich anschließend ins Freie.

Die ersteintreffende Polizeistreife der Polizeiinspektion Kleinwalsertal wurde darüber informiert, dass sich vermutlich noch eine Person in der Wohnung befände. Auf Grund des starken Rauchs war ein Zutritt über die Wohnungstüre nicht mehr möglich. Die Beamten konnten aber durch die offene Terrassentür auf der Rückseite des Hauses eine reglose Person auf dem Bett liegend wahrnehmen. Ein Polizeibeamter der PI Kleinwalsertal begab sich kurzentschlossen in das stark verrauchte Schlafzimmer und zog die Frau aus dem Bett und anschließend ca 4 bis 5 Meter aus der Wohnung hinaus.

Die 46-jährige wurde bis zum Eintreffen der Rettungs- und Feuerwehrkräfte erstversorgt. Sie erlitt durch die Rauchentwicklung eine starke Rauchgasvergiftung und wurde mit der Walser Rettung ins Krankenhaus Oberstdorf eingeliefert.

Nur durch das rasche und mutige Einschreiten des Polizeibeamten konnte die Frau lebend geborgen werden.


Tags:
kochtopf herd feuerwehr kleinwalsertal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rauchmelder in Bad Wörishofen bewahrt vor Schlimmerem - Alkoholisierter Mann schlief ein und vergaß Pizza in Backofen
Mittwochnacht wurden Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses in der Irsinger Straße durch einen ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung eines 25-jährigen ...
Feuerwehreinsatz durch verletzte Taube in Kaufbeuren - Besitzer soll sich bei der Kaufbeurer Polizei melden
Am Mittwochnachmittag meldete eine Passantin im Rosental eine verletzte weiße Taube. Beim Versuch sie einzufangen, flatterte diese mit letzten Kräften auf ein ...
Viel zu wenig Schnee in den Alpen - Illertal erst ab Sonthofen mit Schnee bedeckt
Am letzten Wochenende hat es endlich geschneit: zuerst am Alpenrand, am Sonntag gab es auch Schneeschauer im Flachland. Das hochaufgelöste Flachfarbenbild des ...
Betrunkener in Oberstdorf von Polizei angehalten - 60-Jähriger mit fast 1,5 Promille
Am Abend des 20.01.2020 schaute ein 60-jähriger Autofahrer zu tief ins Glas. Er fuhr im Anschluss mit seinem Pkw vom Parkplatz der Nebelhornbahn in Richtung der ...
Mindelheim: Schulbusfahrer gerät in den Gegenverkehr - Frontaler Zusammenstoß verletzt fünf Personen
Am Montagmorgen kam es zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem Autofahrer. Der Fahrer des Schulbusses geriet aus bisher noch nicht ...
Heißluftballon bleibt in Baum bei Stiefenhofen hängen - Ballonfahrer bleiben bei Unfall unverletzt
Ein Heißluftballon hat sich am frühen Montagnachmittag beim Landevorgang in Ranzenried, nahe dem Westallgäuer Stiefenhofen, in einer Baumgruppe ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Hozier
Almost (Sweet Music)
 
Nana
Lonely
 
Loud Luxury feat. brando
Body
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum