Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Zwei Verletzte bei Grillunfall
28.03.2012 - 11:52
Verbrennungen am Oberkörper und an den Armen hat sich ein 29-jähriger Kemptener bei einem Grillunfall zugezogen.
Um schneller Glut in die Kohle zu bekommen, schüttete er Spiritus in das offene Feuer. Die Spiritusflasche fing sofort Feuer und expoldierte in seinen Händen. Er und eine 26-jährige, die neben dem Grill stand, mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen den 29-jährigen wird nun von Seiten der Polizei ermittelt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum