Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Fahrzeug der Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Sonntag, 13. Oktober 2013

Zwei Körperverletzungen in der vergangenen Nacht

Zu zwei körperlichen Auseinandersetzungen kam es im Verlauf der Nacht von Samstag auf Sonntag im Innenstadtbereich von Kempten.

Bei der ersten Körperverletzung wurden zwei 17-jährige Jugendliche, die sich im Bereich des Allgäu-Forums aufhielten, von einem Mann angesprochen, der sie um Hilfe bei der Suche nach seinem Fahrzeug bat. Die Jugendlichen kamen dem Wunsch nach und gingen mit dem Mann in das Parkhaus des Forums. Dort packte er aus noch unbekanntem Grund einen der Jugendlichen, drückte ihn gegen eine Säule und schlug zwei Mal mit der Faust gegen Gesicht und Hals des 17-jährigen Kempteners.
Ein Mitarbeiter des Forums eilte den beiden Jugendlichen zu Hilfe und konnte den Mann beruhigen, welcher sich dann noch vor dem Eintreffen der Polizeibeamten entfernte. Da allerdings das Fahrzeug des Mannes gefunden werden konnte und er dort Ausweispapiere deponierte, konnte die Identität festgestellt werden. Er wird sich nun wegen Körperverletzung verantworten müssen.

Die zweite Handgreiflichkeit ereignete sich am frühen Sonntagmorgen vor einer Kemptener Diskothek. Dort gerieten zwei Gruppen mit jeweils mehreren Beteiligten aneinander.
Einem 30-jährigen Kemptener soll dabei von einem 24-jährigen Kemptener ins Gesicht gespuckt worden sein, zudem wurde eine dazugehörige 32-jährige Kemptenerin von einem 24-jährigen Ulmer geschlagen. Dies hat die Kemptenerin nicht auf sich sitzen lassen und ging ihrerseits auf den Mann los.
Es konnten bei den Beteiligten keine schlimmeren Blessuren festgestellt werden, trotzdem begab sich einer von ihnen zur Überprüfung ins Klinikum Kempten. Da in die Auseinandersetzung noch mehrere Zeugen verwickelt waren, werden umfangreichere Ermittlungen zum tatsächlichen Hergang der Körperverletzung folgen, die Beteiligten erwarten Strafverfahren wegen Beleidigung und Körperverletzung.


Tags:
körperverletzungen spucken polizei


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Blanz & Hecking
Ghostriders in the Sky
 
Blanz & Hecking
D´r Jägar
 
Anna-Sophie
Cambodia
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum