Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Zwei Frauen vergewaltigt - 24-jähriger Oberallgäuer zu Haftstrafe verurteilt
12.04.2013 - 07:36
Nach der Vergewaltigung zweier Frauen muss ein Oberallgäuer hinter Gitter. Vier Jahre lautete das Urteil im ersten Fall, im zweiten drei Jahre und einen Monat.
Der 24-jährige hatte eine Bekannte vor den Augen ihres kleinen Kindes vergewaltigt. Im zweiten Fall wollte die 22-jährige Freundin nach einem Streit die Wohnung verlassen, der Täter sperrte ab und vergewaltigte sie. Nüchtern würde er so etwas nie tun, sagte der Angeklagte vor Gericht.

Auch das Landgericht Kempten sah ein Problem und ordnete einen Aufenthalt in einer Entziehungsanstalt an. Der Vergewaltiger war kein unbeschriebenes Blatt. Bei einer der Taten lief noch eine Bewährungszeit des 24-jährigen.

Das Urteil ist rechtskräftig. Der Angeklagte war geständig.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum