Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
IG Metall
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 20. Februar 2015

Warnstreiks bei Liebherr in Kempten

IG-Metall fordert 5,5% mehr Lohn

Bei der Firma Liebherr-Verzahntechnik in Kempten wurde heute Morgen bereits gestreikt. Die IG Metall fordert 5,5% mehr Lohn, eine verbesserte Altersteilzeitregelung sowie eine neue tarifliche Bildungsteilzeit für die Beschäftigten.

Jasmin Steinert von der IG Metall in Kempten zog ein positives Fazit: „Die Bilanz ist eine Gute und wir hatten eine gute Beteiligung am Warnstreik“. Bei Sonnenschein und schönem Bergblick lasse sich ein guter Warnstreik veranstalten. An der Stimmung in der Belegschaft merke man, dass es langsam Zeit wird, dass sich die Arbeitgeberseite bewegt. „Dieses Angebot, dass momentan noch im Raum steht ist einfach nicht genug um sauber und konstruktiv mit Perspektive verhandeln zu können“, so Steinert weiter. Die Belegschaft werde langsam ungeduldig und wolle einen „guten Abschluss“. Bei dem Warnstreik wurde ein lautstarkes Signal in Richtung Arbeitgeberverband geschickt, dass die IG Metall einigungswillig sei und gerne zu einem Abschluss kommen würde. Falls die Forderungen nicht erfüllt werden, seien die Belegschaften auch bereit in die Urabstimmung zu gehen.

Die Arbeitgeber haben bisher 2,2 % mehr Geld mit zwei "Null"-Monaten und eine Halbierung des Altersteilzeitanspruchs angeboten. Eine tarifliche Bildungsteilzeitregelung lehnen sie momentan noch komplett ab.


Tags:
Warnstreik Wirtschaft Oberallgäu Westallgäu IG Metall Liebherr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rauschgift-Razzia im Westallgäu - Zahlreiche Betäubungsmittel und Falschgeld sichergestellt
In den frühen Morgenstunden des Freitag wurden von der Polizeiinspektion Lindenberg in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizeistation Lindau und unter Hinzuziehung ...
Frontalzusammenstoß bei Immenstadr - 65-Jähriger überseiht entgegenkommendes Auto
Am Freitag, gegen 05.45 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer die Staatstraße 2006 von Immenstadt aus kommend in Fahrtrichtung Rettenberg. Auf Höhe der ...
AllgäuStromVolleys zu Gast beim Tabellenführer Grimma - Gute Auswärtsbilanz lässt Volleyballerinnen hoffen
Nachdem die AllgäuStrom Volleys am vergangenen Wochenende ihren ersten 3-Punkte-Heimsieg feiern konnten, steht am kommenden Samstag um 18 Uhr ein schweres ...
Katze in Oberstaufen zweimal eingesperrt - 60-jährige Frau erwartet nun eine Anzeige
Bereits Mitte November 2019 hat eine 60-jährige Frau eine frei laufende Katze angelockt und mehrere Tage in ihrer Wohnung eingesperrt. Herausgekommen ist das Ganze, ...
Baum in Immenstadt angefahren und geflüchtet - Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Immenstadt zu melden
Am Donnerstagvormittag wurde bei einer routinemäßigen Kontrolle des Betriebshofes der Stadt Immenstadt ein an der Rinde erheblich beschädigter Baum ...
ERC Sonthofen peilt nächstes 6-Punkte-Wochenende an - Bulls treffen auf Miesbach und Passau
Die Verzahnungsrunde mit den Bayernligisten ist in vollem Gange und der ERC Sonthofen ist optimal gestartet: Nach zwei verdienten Siegen gegen den HC Landsberg (7:3) und ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Memories
 
Whitney Houston
How Will I Know
 
David Guetta feat. Raye
Stay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum