Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Dienstag, 22. Oktober 2013

Vier syrische Flüchtlinge an Bord

Schon wieder Schleuser im Allgäu festgenommen

Eine Streife der Kemptener Polizei kontrollierte in der Nacht zum Montag im Stadtgebiet ein verdächtiges Fahrzeug. Der marokkanische Fahrer hatte vier syrische Flüchtlinge über die deutsch-österreichische Grenze transportiert.

Die bisherigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Kempten ergaben, dass die Flüchtlinge von dem 44-jährigen Schleuser mit großer Wahrscheinlichkeit bereits in Italien aufgenommen und direkt mit dem Pkw nach Kempten transportiert wurden. Im Vorfeld der Schleusung mussten die Flüchtlinge einen Eurobetrag in dreistelliger Höhe (je nach Etappe) an die Schleusungsorganisation entrichten.

Die Flüchtlinge waren zum Teil nicht mehr im Besitz ihrer Identitätspapiere oder wiesen sich mit gefälschten europäischen Aufenthaltstiteln aus. Der Schleuser wurde dem Haftrichter vorgeführt und in Untersuchungshaft genommen. Die Flüchtlinge wurden nach Abschluss der Ermittlungen an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in München weitergeleitet. (PI Kempten)


Tags:
schleuser ausland syrien allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hochschule intensiviert Zusammenarbeit mit China - Shenzhen Technology University zu Gast in Kempten
Prof. Dr. Shuangchen Ruan, Präsident der Shenzhen Technology University (SZTU), besuchte vor kurzem gemeinsam mit einer hochrangigen Delegation die Hochschule ...
Lindau Islanders setzen weiter auf "Learn to Skate" - Anmeldungen jetzt möglich für den Eishockeynachwuchs
Als Ausbildungsverein ist es den EV Lindau Islanders ein ganz besonderes Anliegen, Kindern und Jugendlichen eine qualifizierte Ausbildung auf dem Eis zu geben. Um das ...
Traktorkauf stellt sich als Betrugsmasche heraus - Betrugsschaden über 10.000 Euro für Mann aus Breitenbrunn
Der Landwirt aus dem Unterallgäu fiel auf einen Onlinebetrug herein, als er einen Traktor aus Polen kaufen wollte. Der Käufer bezahlte per Vorkasse, erhielt ...
Bulgare ohne Zulassung in Deutschland unterwegs - Mann erwartet nun mehrere Anzeigen
Am Montagmorgen wurde ein bulgarischer Mann mit seinem Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen. Wie sich neben der bulgarischen Zulassung herausstellte, ...
Bauarbeitern droht 10-Euro-Lohn-Lücke - Handwerk und Bauindustrie sollen Druck auf Bundes-Spitze machen
Gut 10 Euro könnten die Löhne pro Stunde auf den Baustellen im Allgäu bald auseinandergehen. Denn Bauarbeiter, die keinen Tariflohn bekommen, müssen ...
Vor Betrug mit Schecks aus dem Ausland wird gewarnt - Frau aus Pfronten wurde fast Opfer eines solchen Betruges
Bereits im Dezember erhielt eine Verkäuferin eines Pferdesattels in Pfronten einen Verrechnungsscheck in Höhe von 3.000 Euro von einem Käufer aus dem ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
George Ezra
Hold My Girl (Martin Jensen Remix)
 
Alanis Morissette
Ironic
 
The Chainsmokers feat. Kelsea Ballerini
This Feeling
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum