Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Dienstag, 22. Oktober 2013

Vier syrische Flüchtlinge an Bord

Schon wieder Schleuser im Allgäu festgenommen

Eine Streife der Kemptener Polizei kontrollierte in der Nacht zum Montag im Stadtgebiet ein verdächtiges Fahrzeug. Der marokkanische Fahrer hatte vier syrische Flüchtlinge über die deutsch-österreichische Grenze transportiert.

Die bisherigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Kempten ergaben, dass die Flüchtlinge von dem 44-jährigen Schleuser mit großer Wahrscheinlichkeit bereits in Italien aufgenommen und direkt mit dem Pkw nach Kempten transportiert wurden. Im Vorfeld der Schleusung mussten die Flüchtlinge einen Eurobetrag in dreistelliger Höhe (je nach Etappe) an die Schleusungsorganisation entrichten.

Die Flüchtlinge waren zum Teil nicht mehr im Besitz ihrer Identitätspapiere oder wiesen sich mit gefälschten europäischen Aufenthaltstiteln aus. Der Schleuser wurde dem Haftrichter vorgeführt und in Untersuchungshaft genommen. Die Flüchtlinge wurden nach Abschluss der Ermittlungen an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in München weitergeleitet. (PI Kempten)


Tags:
schleuser ausland syrien allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Über 25 Millionen Passagiere an bayerischen Flughäfen - Memmingen mit 25,4% mehr Passagieren als im Vorjahr
Die bayerischen Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen meldeten nach Auswertungen des Statistischen Bundesamts im ersten Halbjahr 2019 insgesamt 25,4 ...
5,2% weniger Umsatz im verarbeitenden Gewerbe - Zudem starker Rückgang bei den Auftragseingängen
Das Verarbeitende Gewerbe Bayerns musste im August 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat einen Umsatzrückgang von 5,2 Prozent auf rund 26,1 Milliarden Euro ...
"Ein Ort wird Musik" in Bad Hindelang - Eine Woche Gaumengenuss und Ohrenschmaus
Seit 14 Jahren kombiniert die Gemeinde Bad Hindelang zum Start in den Herbst an teils ungewöhnlichen Schauplätzen musikalische Vielfalt mit preisgekrönten ...
35 Prozent mehr Masterstudenten in Kempten - Hochschule vermeldet Anstieg zum MBA-Start
Vor wenigen Tagen startete der berufsbegleitende Masterstudiengang MBA International Business Management & Leadership der Professional School of Business & ...
Bundespolizei deckt merkwürdige Schleusung auf - Vier unerlaubt einreisende bei Füssen gestoppt
Am späten Montagabend (19. August) hat die Bundespolizei auf der BAB 7 eine merkwürdige Schleusung aufgedeckt. Vier Inder waren mit dem Mietwagen unerlaubt von ...
Schleuser von der Bundespolizei Füssen geschnappt - Insgesamt acht Personen in einem Auto unterwegs
In der Nacht auf Mittwoch (7. August) haben Bundespolizisten auf der BAB 7 einen Pkw gestoppt, in dem sich acht Insassen, unter ihnen vier Kinder, befanden. Der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane
Cool
 
Sandi Thom
I Wish I Was A Punkrocker
 
OneRepublic
Rescue Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum