Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Verkehrsunfallfluchten
18.07.2012 - 12:03
Bereits am Montag wurde ein Wohnmobil angefahren und beschädigt. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden in Höhe von ca. 700 Euro.
Der Geschädigte hatte sein Wohnmobil in der Nacht bis zum Nachmittag hinter dem C&A geparkt und anschließend beim Poco in der Ludwigstraße. Hinweise bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Kempten, Telefon 0831/9909-2050.

In der Reichenberger Straße wurde in der Zeit von Sonntag bis Dienstag ein grauer Audi A 3 beschädigt. Die Fahrzeugbesitzerin parkte den Pkw am 15.07. gegen 18.00 Uhr unbeschädigt und musste am 17.07. gegen 12.00 Uhr feststellen, dass die Frontstoßstange beschädigt worden war. Vermutlich war ein anderes Fahrzeug beim Rangieren dagegen gefahren, der Verursacher hatte sich anschließend unerlaubt entfernt. Der Schaden wird momentan auf eine Höhe von ca. 500 Euro geschätzt. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-2050 entgegen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum