Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Die St.Lorenz-Basilika in Kempten - Gleich nebenan am Landgericht wurde das Urteil gesprochen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Mittwoch, 11. September 2013

Urteil gegen Kinderschänder

Sechs Jahre Haft und 20.000 Euro Schmerzensgeld

Sechs Jahre Freiheitsstrafe und 20.000 Euro Schmerzengeld - So lautet das Urteil gegen einen 66-jährigen Kinderschänder aus dem nördlichen Oberallgäu. Außerdem darf der Täter keinen Kontakt mehr zu seinem Opfer und deren Familie suchen.

Der Mann hatte sich an der Stieftochter seines Neffens vergangen. Mehrere Male hatte es sexuellen Kontakt zwischen ihm und der anfangs Elfjährigen gekommen. Die Eltern waren erst durch einen Zwischenfall auf die Taten aufmerksam geworden. Die Tochter hatte zusammen mit einer Freundin auf pornografischen Internetseiten gesurft. Als sie erwischt wurden, forderte die Freundin die dann 12-jährige auf, endlich ihren Eltern davon zu erzählen. Daraufhin wurde der 66-jährige festgenommen. Er hatte auch Foto- und Videoaufnahmen seiner Taten angefertigt. Ursprünglich hätte er als Nachhilfelehrer dem Mädchen zu besseren Noten verhelfen sollen.


Tags:
kinderschänder urteil allgäu missbrauch kinder schmerzensgeld haftstrafe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landrätin erkundet Obergünzburg auf dem E-Bike - Bürgermeister Leveringhaus mit Stadtführung
Bei einer Radltour auf dem E-Bike hat Bürgermeister Lars Leveringhaus Landrätin Maria Rita Zinnecker den Markt Obergünzburg vorgestellt. ...
Per Haftbefehl gesuchte Männer festgestellt - Bundespolizei stoppt Verkehrssünder bei Grenzkontrollen
In den vergangenen Tagen (16./18. November) hat die Bundespolizei bei Grenzkontrollen zwei Männer gestoppt, die wegen Verkehrsdelikten von deutschen ...
Das könnt ihr bei falschen Online-Bewertungen machen - IHK klärt auf wie man sich gegen falsche Behauptungen wehrt
Ob Onlineshops oder Hotels: Auf zahlreichen Bewertungsportalen im Internet kann jeder Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen bewerten. Doch wie weit dürfen ...
Ohne Kennzeichen durch Landschaftsschutzgebiet gefahren - Oberstdorfer Jäger behält Täter im Blick
Am Volkstrauertag stellte ein Jäger nachmittags zwei Personen mit Enduro-Maschinen fest, die im Landschaftsschutzgebiet zwischen dem Café Breitenberg und der ...
Industrieschwäche trifft das Allgäu leicht - Höchste Zufriedenheit bei den Bauunternehmen
Die Allgäuer Wirtschaft ist mit der aktuellen Geschäftslage weiterhin zufrieden, 55 Prozent der Unternehmen bewerten sie mit gut. Für die kommenden Monate ...
Kennzeichenmissbrauch in Kempten - Den 53-Jährigen erwartet nun eine Anzeige
Durch einen 53-jährigen Kemptner wurde ein Pkw der Marke Opel seit längerem in der Bleicheröschstraße in Kempten ohne Kennzeichen abgestellt, wobei ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Kolors & Elodie
Pensare Male
 
Plan B
She Said
 
Blanco Brown
The Git Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum