Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Montag, 14. Oktober 2019

Über 1.000 Messebesucher zur Allgäuer Festwoche befragt

Erfreuliche Ergebnisse der Besucher- und Ausstellerbefragung

Die Allgäuer Festwoche ist das Fest der Allgäuer. Die Hälfte der Aussteller kommt von dort, 81 Prozent der Besucher aus Kempten und einem Umkreis bis 50 Kilometer. Beide Gruppen bewerten die Wirtschaftsmesse der jedes Jahr im August in Kempten stattfindenden Festwoche sehr positiv. 96 Prozent der Gäste sagen, der Besuch hat sich „sehr gelohnt“ oder „gelohnt“, 95 Prozent von ihnen gefällt die „bunte Mischung aus allem“. Von den Ausstellern bewerten 92 Prozent die Messebeteiligung mit sehr gut, gut oder zufriedenstellend. Bei Besuchern und Ausstellern dominieren mit je 87 Prozent die Wiederholer.

Ergebnis der Befragung:

+ 87 Prozent Stammaussteller

+ 87 Prozent Stammbesucher

+ Die „bunte Mischung aus allem“ kommt gut an

 

Alle drei Jahre lässt die Festwochenleitung von einem Fachinstitut eine professionelle Befragung durchführen. Für die Erhebung während der Allgäuer Festwoche 2019 ging der Auftrag wieder an das Mittelstandsinstitut an der Hochschule Kempten (MIT).

Die Festwoche ist ein Angebot, das alle Altersklassen zu schätzen wissen. Und, der Besuch ist ein Gruppenerlebnis. Man kommt mit dem Partner (44 Prozent), der Familie (25 Prozent) oder mit Freunden (23 Prozent). Lediglich 11 Prozent gehen allein auf die Festwoche.

 

Festwochenbesucher gelten als kauffreudig. Zum Zeitpunkt der Befragung hatten 39 Prozent bereits etwas gekauft oder bestellt. Von denen wendeten 31 Prozent einen Betrag zwischen 50 und 500 Euro auf, 5,6 Prozent gaben sogar mehr als 500 Euro aus. Das freut die Aussteller, von denen 83 Prozent ein sehr gutes bis zufriedenstellendes Nachmessegeschäft erwarten. Wenig überraschend: 87 Prozent wollen bei der Festwoche 2020 „bestimmt“ oder „sehr wahrscheinlich“ wieder dabei sein.

Positiv bewerten die Aussteller die „Lage im Stadtpark in der Innenstadt“ und den „Mix aus Ausstellung, Volksfest und Kultur“. Lob gibt es für die Messeorganisation. Bei allen Kriterien erreicht der Grad der Zufriedenheit Werte von über 80 Prozent.

Vom 10. bis 18. August wurden an allen Ausstellungstagen insgesamt 1.022 Messebesucher im Rahmen von „Face-to-Face“-Interviews mithilfe eines vollstrukturierten Fragebogens befragt. Die Auswahl erfolgte nach dem Zufallsprinzip.

Die Aussteller wurden in der Zeit vom 10. bis 18. August mithilfe eines vollstrukturierten Fragebogens schriftlich befragt. Die Rücklaufquote war mit 90 Prozent außerordentlich hoch. (pm)


Tags:
festwoche allgäu befragung messe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gastromesse im C+C Oberallgäu in Blaichach - Produktneuheiten, Trends und kreative Ideen
Neue Ideen, schlemmen und genießen heißt es noch bis Mittwochabend im C+C Oberallgäu in Blaichach. Rund 120 Aussteller haben sich zur "Gastronomie- ...
Kondolenzbuch im Landratsamt Unterallgäu ausgelegt - Zum Gedenken an den verstorbenen Altlandrat Hermann Haisch
Zum Gedenken an den verstorbenen Altlandrat Dr. Hermann Haisch liegt ein Kondolenzbuch im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim aus. Darin können Bürger ...
Auseinandersetzung mit Messerangriff in Memmingen - 32-Jähriger wird im Krankenhaus behandelt
Am Sonntagabend kam es in Memmingen in der Augsburger Straße zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 25-jährigen und einem ...
STECA Elektronik GmbH für IHK-Preis nominiert - Nominierung der Memminger Firma für Ausbildungskonzept
Solar- und Energiespezialist STECA Elektronik GmbH gehört mit agilem Ausbildungskonzept zu den Finalisten in der Kategorie „Sonderpreis“ Memmingen ...
Bernhard Pohl: Teilerfolg um Neugablonzer Asylbewerber - Drohende Abschiebung vorerst verhindert
Im August dieses Jahres kam die Neugablonzer Firma Stumpe Glas hilfesuchend auf den Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler) zu. Es drohte die ...
15-Jähriger aus Sonthofen auf seinem Roller gestoppt - Jugendlicher hat 10 cm langes Messer bei sich
Gestern Abend fiel ein 15-jähriger Schüler durch sein auffälliges Fahrverhalten mit seinem Roller im Bereich Alter Bahnhof auf. Ohne auf den Verkehr zu ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Declan J Donovan
Homesick
 
Wincent Weiss
Hier mit dir
 
LeAnn Rimes
Can´t Fight The Moonlight
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum