Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Prof. Dr. med. Wulff Ito
(Bildquelle: Tobias Burger)
 
Kempten
Dienstag, 18. September 2018

Top-Mediziner aus Deutschland in Kempten

Die besten Gefäßmediziner im Land ermittelt

Professor Dr. Wulf Ito (54), Chefarzt im Herz- und Gefäßzentrum Oberallgäu-Kempten, zählt zu den besten Gefäßmedizinern in Deutschland. Das geht aus der neuesten „Focus“-Ärzteliste 2018 hervor. Der Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Angiologie (Gefäßmedizin) sieht die Platzierung als Bestätigung für eine Behandlung der Patienten im Allgäu auf höchstem Niveau. „Unser Bestreben ist es weiterhin, die Menschen vor Ort am Fortschritt der Medizin teilhaben zu lassen und dabei den Einzelnen mit seinen Bedürfnissen nicht aus dem Auge zu verlieren.“

Professor Ito erhielt die Auszeichnung vor allem für die Behandlung von Erkrankungen der Beingefäße und der peripheren arteriellen Verschlusserkrankung, auch „Schaufenstererkrankung“ oder „Raucherbein“ genannt. Seit Oktober 2008 ist Professor Ito Chefarzt am Herz- und Gefäßzentrum Oberallgäu, 2011 übernahm er diese Aufgabe im neu gegründeten Herz- und Gefäßzentrum Oberallgäu-Kempten mit den Standorten an der Klinik Immenstadt und am Klinikum Kempten. 2015 wurde das Gefäßzentrum von der Deutschen Gesellschaft für Angiologie zertifiziert. 2017 kam die bisherige Sektion Gefäßchirurgie als eigenständige Hauptabteilung hinzu.

Professor Ito ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, der Deutschen Gesellschaft für Angiologie-Gefäßmedizin, der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie, und der Europäischen Gesellschaft für Vaskuläre Medizin. Seit 2015 ist Professor Ito „Fellow“ der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie. Außerdem ist er als Gutachter für eine Reihe wissenschaftlicher Zeitschriften tätig. Im Sommer 2016 erhielt er die Außerplanmäßige Professur der Universität Ulm und wurde Mitglied im Beirat der Deutschen Gesellschaft für Angiologie.

Die kathetergestützte Behandlung von Gefäßerkrankungen der Beine beschäftigt sein Team auch in wissenschaftlichen Untersuchungen. So nehmen Ito und seine Mitarbeiter an einer Reihe von wichtigen internationalen multizentrischen Studien zur Erforschung neuer Behandlungsmethoden in diesem Bereich teil. Ein weiterer Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen Arbeit ist die Erforschung von Mechanismen zur Bildung körpereigener Umgehungskreisläufe/Bypässe - über 40 Publikationen liegen dazu vor.

Für die Focus-Auszeichnung wurden die Ergebnisse des unabhängigen Rechercheinstituts „Munich Inquire Media“ ausgewertet. Über mehrere Monate hinweg wurden niedergelassene Mediziner in ganz Deutschland nach dem fachlichen Können ihrer Kollegen befragt. In die Bewertung flossen auch Erfahrungen von Patienten und Selbsthilfegruppen ein. Außerdem spielten Publikationen der jeweiligen Mediziner eine Rolle. Nur Ärzte mit überdurchschnittlich vielen Empfehlungen von Kollegen und Patienten sind in der „Focus“-Liste aufgeführt. Sie erhalten die Auszeichnung „Top-Mediziner 2018“ für ganz Deutschland und für den jeweiligen Fachbereich.

Die Ärzteliste wurde in der „Focus“-Ausgabe „Gesund bleiben im Alter“ am 18. September veröffentlicht. (pm)


Tags:
Arzt Gefäß Mediziner Kempten



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neuauflage des Alpinen Wintergenuss Kempten - Kulinarische Highlights und Kunsthandwerker locken Besucher in die Innenstadt
Neuauflage des Alpinen Wintergenuss Kempten Kulinarische Highlights und Kunsthandwerker locken Besucher in die Nördliche Innenstadt Der Themenmarkt „Alpiner ...
“Unsere Gesellschaft braucht mehr Palliativ - 1. Allgäuer Palliativtag am Klinikum Kempten stößt auf große Resonanz
Auf große Resonanz beim Fachpublikum stieß der 1. Allgäuer Palliativtag am Klinikum Kempten. „Unsere Gesellschaft braucht mehr ...
Schließung der Rehaklinik in Buching - Stephan Stracke: "Das ist das falsche Signal"
  Kaufbeuren/Buching. Nach der Ankündigung einer drohenden Schließung der psychosomatischen Rehaklinik in Buching hat der Allgäuer ...
Mindelheimer Polizisten retten Frau das Leben - Frau konnte im Krankenhaus weiterbehandelt werden
Am Donnerstagmusste die Polizei Mindelheim auf einem anderen Aufgabenfeld als dem normal gewohnten tätig werden. In Mindelheim ist es zu einem medizinischen Notfall ...
Polizist bei Unfallaufnahme angefahren und verletzt - Frau übersah Beamten bei Aufnahme
Am 21.11.2019 gegen 05:55 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der B472 bei Gehren gerufen. Im Bereich einer Baustellenkurve kam es aufgrund einer Engstelle ...
Neuer Klinikverbund im Handelsregister eingetragen - Neuer Klinikverbund arbeitet gemeinschaftlich an der Versorgung der Patienten im Allgäu
Zum 01. November 2019 nahm der neue Klinikverbund, bestehend aus den Kliniken in Kempten, Mindelheim, Immenstadt, Ottobeuren, Sonthofen und Oberstdorf, seine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alan Walker
Faded
 
Isac Elliot
Waiting Game
 
Ed Sheeran
The A Team
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum