Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Dienstag, 7. Oktober 2014

Tiermisshandlung in Kempten aufgedeckt

Hund bellte seit Tagen in Wohnung

Durch die Mitteilung einer aufmerksamen Anwohnerin der Reinhartser Straße in Kempten wurde die Polizei auf einen seit Tagen bellenden Hund aufmerksam.

Das Tier konnte schließlich mit Hilfe der Feuerwehr Kempten und durch Einsatz eines Hundeführers aus der Wohnung befreit werden. Der Hund wurde in eine Tierklinik verbracht, den Hundehalter erwartet nun eine Anzeige nach dem Tierschutzgesetz. (PI Kempten)

 

 

 

 

 

 


Tags:
hund tierschutz misshandlung wohnung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Memmingen: Einbrecher erbeuten über 10.000 Euro - Gewaltsamer Zutritt zum Haus - Polizei ermittelt
In Memmingen hat ein unbekannter Täter bei einem Einbruch über 10.000 Euro erbeutet. Der Täter hatte sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschafft und ...
Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz in Buchloe aus - Eingesetzte Feuerwehr kann keinen Brand feststellen
Aus einem noch unbekannten Grund wurde in Buchloe ein Rauchmelder ausgelöst. Die Feuerwehr rückte an, um dann festzustellen, dass es keinen Brand gibt. Die ...
Rauschgift-Razzia im Westallgäu - Zahlreiche Betäubungsmittel und Falschgeld sichergestellt
In den frühen Morgenstunden des Freitag wurden von der Polizeiinspektion Lindenberg in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizeistation Lindau und unter Hinzuziehung ...
Tiere aus Messie-Wohnung gerettet - Mehrere Tiere verendet in Terrarien aufgefunden
Am Freitagnachmittag wurde die Polizeiinspektion Füssen über eine Wohnungsöffnung informiert. Hierbei handelte es sich um eine Wohnung, deren Mieterin ...
Misshandelter Säugling auf dem Weg der Besserung - Ermittlungen gegen Tatverdächtigen Vater laufen weiter
Der im Unterallgäu schwer misshandelte Säugling soll voraussichtlich kommende Woche aus dem Memminger Klinikum entlassen werden. Im Einvernehmen mit der ...
Katze in Oberstaufen zweimal eingesperrt - 60-jährige Frau erwartet nun eine Anzeige
Bereits Mitte November 2019 hat eine 60-jährige Frau eine frei laufende Katze angelockt und mehrere Tage in ihrer Wohnung eingesperrt. Herausgekommen ist das Ganze, ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tiësto & Dzeko
Jackie Chan
 
Elina Born & Stig Rästa
Goodbye To Yesterday
 
Jennifer Lopez
Ain´t Your Mama
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum