Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
St. Lorenz-Basilika in Kempten (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Donnerstag, 26. Oktober 2017

Taxi-Fahrer verhindert vermeintlichen Mord in Kempten?

55-jähriger Betrunkener wollte vermeintlich Ehefrau mit Fleischermesser umbringen

Gesten Abend ließ sich ein angetrunkener 55-jähriger Fahrgast mit einem Taxi zur Wohnadresse seiner getrennt lebenden Ehefrau fahren. Während der Fahrt gab der Fahrgast gegenüber dem Taxifahrer an, dass er mit dem vorgezeigten Fleischermesser dort seine Ehefrau umbringen will.

Daraufhin unterbrach der Taxifahrer die Fahrt und versuchte dem 55-Jährigen von dessen Vorhaben abzubringen. Nachdem dies nicht erfolgreich war und der Mann sich zu Fuß vom Taxi entfernte, verständigte der Taxifahrer die Polizei. Die alarmierten Streifen konnten dann wenig später den 55-Jährigen vor der Wohnung der getrennt lebenden Ehefrau vorläufig festnehmen. Das mitgeführte Messer wurde sichergestellt. Der 55-Jährige wurde in Ausnüchterungsgewahrsam genommen. 
(PI Kempten)

 

 

 

 


Tags:
taxi messer ehefrau allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fahrplanänderung in der Stadt Kaufbeuren - Mehr Komfort für Berufspendler
Aufgrund der steigenden Fahrgastzahlen durch die Fahrgastoffensive werden zum 15. Dezember auf drei Linien frühmorgendliche Anruf-Sammel-Taxi-Fahrten durch Busse ...
Verbotenes Messer in Immenstadt mitgeführt - Mann (53) muss sich auf Anzeige einstellen
Am Montag gegen 17.15 Uhr wurde in der Blaichacher Straße ein 53-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Dabei konnte auf einer Ablage unterhalb des Lenkrades offen ...
SPD-Füssen mit Statement zur Sitzung - Ortsverein steht weiter zum Erhalt der bestehenden Wohnungen
In einer gemeinsamen Presseerklärung teilte die SPD Füssen ihre Ergebnisse der Sitzung am gestrigen Montag mit. Darin wird noch einmal mit Nachdruck darauf ...
Bad Wörishofen: Körperliche Auseinandersetzung in Firma - Zwei Männer verletzt ins Krankenhaus gebracht
Samstagnacht kam es im Aufenthaltsraum einer Firma in der Jakob-Müller-Straße zu einer Streitigkeit. In dessen Verlauf wurden zwei Personen leicht verletzt. ...
Unsichere Fahrweise führt ins Bezirkskrankenhaus - Autofahrer gefährdet Straßenverkehr bei Seeg
Am frühen Freitagmorgen konnte ein wachsamer Verkehrsteilnehmer beobachten, dass ein weiterer Pkw-Fahrer mit einer sehr auffälligen Fahrweise aus Seeg in ...
Bundespolizei stoppt Taxifahrer in Füssen - Seine Fahrgäste ohne die erforderlichen Reisedokumente
In der Nacht auf Montag (2. Dezember) hat die Bundespolizei einen italienischen Taxifahrer mit vier Fahrgästen am Grenztunnel Füssen gestoppt. Zwei der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gestört aber GeiL
Vielleicht (feat. Adel Tawil)
 
Lewis Capaldi
Bruises (Delta Jack Remix)
 
Jason Mraz
Have It All
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum