Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Kempten
Freitag, 5. April 2019

Strom in Kempten „abgezapft“

Verkohltes Kabel entfernt

Von einem Kemptner Stromanbieter wurde der Polizei gegenüber der Verdacht geäußert, dass jemand in einem Mehrfamilienhaus in Kempten seit ca. einem Monat widerrechtlich Strom vom Verteilerkasten „abzapft“.

Vor Ort wurden die Beamten und ein Techniker gestern schnell fündig. Das geklemmte Stromkabel führte in die Wohnung eines 30-jährigen Mannes, der dort zusammen mit einer weiteren Bewohnerin seit etwa vier Wochen lebt. Das Kabel war durch das unsachgemäße Anklemmen bereits leicht verkohlt und wurde entfernt. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige. Ob seine Mitbewohnerin in der Sache auch beteiligt war, muss noch geklärt werden. 
(PI Kempten)


Tags:
strom abzapfen strafe anbieter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Haftbefehle am Bahnhof Lindau vollstreckt - Haftbefehle gegen 32-Jährigen wegen Verkehrsverstößen
Am Lindauer Bahnhof kontrollierten am Freitagnachmittag Beamte der Grenzpolizei Lindau einen 32-jährigen Deutschen, der zuvor mit dem Zug aus Österreich ...
ERC Sonthofen mit 6-Punkte Wochenende - Towerstars & ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage
Der ERC Sonthofen konnte mit Siegen gegen Lindau und Regensburg das erste 6-Punkte Wochenende in der diesjährigen Oberliga Süd Saison einfahren. Der EV ...
Halbfinalaus für die AllgäuStrom Volleys - 2-0 Niederlage gegen späteren Pokalsieger TV Dingolfing
Mit einer enttäuschenden Niederlage endete die Verbands-Pokalrunde für die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen. Im Halbfinale schieden die AllgäuStrom ...
"Go for Climate" macht Halt in Sonthofen - Camilla Kranzusch kehrt in Ihre Geburtsstadt zurück
Camilla Kranzusch ist am 06.09. von Berlin aus nach Afrika gestartet. Zu Fuß, mit dem Zug und mit dem Boot reist sie durch 8 Länder. Ihr Thema: globale ...
Offener Brief an Scheideggs Bürgermeister Pfanner - BUND Naturschutz mit Vorschlag zum Feriendorf
Der Bund Naturschutz hat sich in einem offenen Brief an den Bürgermeister Ulrich Pfanner gewendet. Thema des Briefes ist die Fläche des ehemaligen Feriendorfes ...
Zuwanderer aus Sonthofen flüchtet durch die Ostrach - 24-Jähriger wird gefasst und in Justizvollzugsanstalt gebracht
Bei dem Versuch einer Festnahme wegen eines bestehenden Haftbefehles flüchtete gestern Nachmittag ein 24-jähriger Mann als dieser dass Erscheinen einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenze & De Buam
Lagerfeia
 
Alice Merton
Learn To Live
 
Meat Loaf
Bat Out Of Hell
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum