Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Baby
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kempten
Donnerstag, 9. November 2017

Stadt Kempten begrüßt 70.000 Einwohner

Neuer Einwohnerrekord

Die Stadt Kempten (Allgäu) zählte am Donnerstag, 2. November 2017, 70 000 Einwohnerinnen und Einwohner. Dies ist einer neuer Einwohnerrekord! Noch nie zuvor haben in der Stadt so viele Menschen gelebt.

Schritt für Schritt legte die Bevölkerungszahl in den vergangenen Jahren zu. Ende 2016 lebten 69.373 Einwohner in der Stadt, bis heute steigerte sich die Bevölkerungszahl um 627 Personen und damit um 1,0 Prozent. Noch deutlicher wird der stetige Zuwachs der Stadt Kempten, wenn man etwas länger zurückblickt: Im Jahr 2012 waren 65 944 Menschen mit Haupt- und Nebenwohnsitz gemeldet. Dies stellt ein Wachstum von 9,5 Prozent dar.

Oberbürgermeister Kiechle freut sich über diese positive Entwicklung: „Dies ist ein Beleg für die große Attraktivität und die hohe Lebensqualität der Stadt Kempten und gleichzeitig ein Auftrag für die weitere Stadtentwicklung. Denn die Herausforderungen, die damit verbunden sind, gilt es mit großer Ernsthaftigkeit anzugehen: Die Ausweisung von Wohnbau- und Gewerbeflächen zählen hier genauso dazu wie der Ausbau der Kindertagesstätten, der Schulen und der Infrastruktur.“

Gründe für das anhaltende Wachstum gibt es viele: Die Hochschule mit ihren etwa 6.200 Studierenden trägt zum großen Anteil der jungen Bevölkerungsgruppe von 20 bis 29 Jährigen - 15,2 Prozent der Kemptener Bevölkerung - bei.

Aber auch die gute Arbeitsmarktlage, die stark wachsende Zahl an sozialversicherungspflichtig Beschäftigten und die Ansiedlung neuer Unternehmen gehören dazu.

Kempten darf sich seit 2015 auch über deutlich steigende Geburten freuen. Im laufenden Jahr 2017 konnten bislang bereits 530 Neugeborene in Kempten registriert werden. Besonders erfreulich ist, dass es sich bei dem 70.000sten Neubürger der Stadt Kempten (Allgäu) ebenfalls um ein Neugeborenes handelt:

Das Mädchen Sophia Antonia Sommer erblickte am 2. November 2017 im Klinikum Kempten das Licht der Welt. Oberbürgermeister Thomas Kiechle wird die junge Familie am Freitag daheim besuchen und einen Präsentkorb sowie ein Sparbuch der Sparkasse Allgäu überreichen. (PM)

 

 

 

 


Tags:
einwohnerrekord positiv entwicklung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auswärtsspiel der AllgäuStrom Volleys in Dingolfing - Team von Trainerin Veronika Majova will Negativ-Serie beenden
Am Sonntag (17.11., 15 Uhr) müssen die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen zum starken Aufsteiger TV Dingolfing nach Niederbayern. Beim Tabellen-Fünften ...
STECA Elektronik GmbH für IHK-Preis nominiert - Nominierung der Memminger Firma für Ausbildungskonzept
Solar- und Energiespezialist STECA Elektronik GmbH gehört mit agilem Ausbildungskonzept zu den Finalisten in der Kategorie „Sonderpreis“ Memmingen ...
Kostenloser Bus für Gäste in Bad Hindelang - Ab 1. Dezember fahren alle Gästekarten-Besitzer umsonst
Ab der Wintersaison 2019/2020 machen in Bad Hindelang (Allgäu) alle Übernachtungsgäste „Urlaub vom Auto“. Dies teilt die Gemeinde mit, die ...
AllgäuStrom erhöht Strompreise 2020 - Viele Informationen zu den kommenden Preisen
In den vergangenen zwei Jahren sind die Beschaffungskosten für Strom um mehr als die Hälfte gestiegen. Lagen die Beschaffungskosten für Strom in 2017 noch ...
Radio 4.0: AllgäuHIT startet volldigitale Zukunft - Crossmedial und mit künstlicher Intelligenz
In der voll besetzten „SkyLounge“ in Kempten ist der regionale Radiosender AllgäuHIT am Dienstagabend endgültig in die digitale Zukunft gestartet. ...
Landrätin Zinnecker zu Besuch bei iwis smart connect - "Die Firma sei ein Glücksfall für Rieden am Forggensee"
Landrätin Maria Rita Zinnecker hat gemeinsam mit Bürgermeister Max Streif einen Blick hinter die Kulissen der Firma iwis smart connect GmbH in Rieden am ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Magic!
Rude
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
 
Adele
Water Under The Bridge
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum