Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: NewFacts.eu | Pöppel)
 
Kempten
Samstag, 23. November 2019

Schwerer Verkehrsunfall in Kempten

Autofahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht

Am Abend des 22.11.2019, gegen 19:15 Uhr, kam es in Kempten an der Kreuzung Burgstraße/Freudenberg zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Ein 27-jähriger Seat-Fahrer bog von der Burgstraße nach links ins Freudental ab. Dabei übersah er einen 29-jährigen Fahrer eines Fords der, vom Freundberg kommend, geradeaus über die Kreuzung fuhr.

Der Fahrer des Ford konnte weder ausweichen noch rechtzeitig bremsen, sodass er mit der Front seines Pkw, gegen die rechte Seite des abbiegenden Seat stieß. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Pkw nach links auf den Gehweg geschleudert und prallten hier gegen eine Stromtankstelle und einen Verteilerkasten, sowie gegen die dortige Fußgängerampel.

Durch diesen Aufprall wiederrum wurden Teile der Ampel abgerissen und gegen drei geparkte Fahrzeuge geschleudert, sodass diese ebenfalls beschädigt wurden. Der Fahrer des Seat wurde schwer verletzt, der Fahrer des Fords wurde leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.

Es wird nach Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.
(VPI Kempten)


Tags:
unfall schwer verletzt schaden



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fußgängerin von Auto in Mindelheim angefahren - Mittelschwer verletzte 78-jährige ins Krankenhaus gebracht
An einer Mindelheimer Kreuzung übersah eine 78-jährige beim Überqueren der Straße ein herannahendes Auto. Die 81-jährige Fahrerin konnte dann ...
Memmingen: Einbrecher erbeuten über 10.000 Euro - Gewaltsamer Zutritt zum Haus - Polizei ermittelt
In Memmingen hat ein unbekannter Täter bei einem Einbruch über 10.000 Euro erbeutet. Der Täter hatte sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschafft und ...
Graffitisprayer in Kempten geschnappt - Zahlreiche Gegenstände bei Streifzug beschmiert
In der Nacht von Samstag auf Sonntag gelang es der Polizei in Kempten zwei junge Männer im Alter von 25 und 27 Jahren auf frischer Tat beim Graffiti Sprühen im ...
Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz in Buchloe aus - Eingesetzte Feuerwehr kann keinen Brand feststellen
Aus einem noch unbekannten Grund wurde in Buchloe ein Rauchmelder ausgelöst. Die Feuerwehr rückte an, um dann festzustellen, dass es keinen Brand gibt. Die ...
Betrunkener attackiert Marktoberdorfer Polizisten - Aggressiver Täter in psychiatrische Klinik eingewiesen
Der betrunkene Täter wollte das Hallenbad in Marktoberdorf nicht verlassen, weswegen die Polizei gerufen wurde. Auch gegenüber den Beamten war der ...
Mehrere Unfälle im Ostallgäu wegen verschneiter Straßen - Überforderte Fahranfänger bleiben unverletzt
Im Laufe des Wochenendes kam es zu mehreren Unfällen auf den schneebedeckten Straßen. Zwei Fahranfänger waren mit den glatten Straßen ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marc Sway
Ready For The Ride
 
Laith Al-Deen
Leb Den Tag
 
ZAYN feat. Sia
Dusk Till Dawn
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum