Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Die St. Lorenz- Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Dienstag, 19. Februar 2019

Raubüberfall auf Schmuckgeschäft in Kempten

Täter auf der Flucht - Hinweise über Notruf 110

Raubüberfall am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr auf ein Uhren- und Schmuckgeschäft am Hildegardplatz in Kempten. Die insgesamt wohl drei Täter sind auf der Flucht. Es gibt keine Verletzten. Hinweise erbittet die Polizei an die Notrufnummer 110. 

Die Täter schlugen Vitrinen ein, nahmen den ausgelegten Schmuck mit und flüchteten in Richtung Memminger Straße. Einer der Täter führt vermutlich eine große Sporttasche ohne Emblem mit. 

Erste Informationen zu den Tätern:
Einer ist rund 180 cm groß mit Brille. Ein zweiter ist rund 175 cm groß, kurzgeschorene Haare, schlank, 175 cm groß, sprach englisch. Hinweise bitte ausschließlich an die 110.

Wichtig:
Die Personen sollten auf keinen Fall angesprochen werden!

Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Fall:
https://allgaeuhit.de/Kempten-Raubueberfall-auf-Schmuckgeschaeft-in-Kempten-Polizei-Fahndet-weiter-nach-den-drei-Taetern-article10030178.html
 


Tags:
raubüberfall schmuck allgäu fahndung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Per Haftbefehl gesuchter Mann am Flughafen ermittelt - Bulgare wird in Frankreich wegen Kindesmissbrauch gesucht
Als die Grenzpolizei Pfronten am 6.7.2019 den Reiseverkehr zum Flughafen kontrollierte, erzielte sie einen Fahndungstreffer. Gegen einen in Frankreich wohnenden Bulgaren ...
Gast würgt Mitarbeiterin in Kaufbeurer Gaststätte - Außerdem beschädigte der Täter das Fahrzeug der Frau
Am Sonntagabend, gegen 22:30 Uhr kam es zwischen einer Mitarbeiterin einer Gaststätte in der Sudetenstraße und einem Gast zu einer verbalen Streitigkeit. Da ...
Unbekannter schießt auf Zug im Ostallgäuer Füssen - Innenstadt teils von Polizei abgesperrt
Im Ostallgäuer Füssen hat ein Unbekannter am Freitagabend auf einen Zug geschossen. Das geht aus Informationen aus Bahn-Kreisen hervor. Nach von der Polizei ...
Festnahme bei Wohnungsdurchsuchung - Internationale Fahndung der italienischen Behörden
Beamte der Kriminalpolizei Memmingen nahmen im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung einen Italiener mit internationaler Fahndungsnotierung fest. Die Beamten ...
Betrunkener Mann attackiert Polizisten in Obergünzburg - Ca. 2 Promille, Schusswaffe und Messer bei Täter festgestellt
Gegen 22.50 Uhr musste gestern ein Autofahrer auf der Kemptener Straße wegen mehrerer junger Männer stark abbremsen und anhalten. Einer aus der Gruppe ...
Bundespolizei stoppt mutmaßliche Schleusung in Füssen - Niederländer mit zwei türkischen Staatsangehörigen kontrolliert
In der Nacht auf Mittwoch (18. Juni) hat die Bundespolizei auf der BAB 7 eine mutmaßliche Schleusung gestoppt. Ein Niederländer hatte versucht zwei ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bruno Mars
The Lazy Song
 
Hecht
Kawasaki
 
Madness
Our House
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum