Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Sonntag, 16. November 2014

Radmuttern um Kemptener Berufsschule gelockert

Polizei sucht Hinweise möglicher Zeugen

In mehreren Fällen benötigt die Polizeiinspektion Kempten Hilfe aus der Bevölkerung. Im Zeitraum von Donnerstagmorgen bis Freitagmorgen wurden an einem Pkw, der in der Kotterner Straße auf Höhe der Berufsschule geparkt war, von einem bislang unbekannten Täter die Radmuttern an einem Reifen gelockert.

Der Fahrer bemerkte die lockeren Radmuttern rechtzeitig. Ebenfalls in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde der Polizei Kempten ein brennender Papiercontainer in der Hermann-von-Barth-Straße mitgeteilt. Die Tatzeit dürfte kurz nach 01:00 Uhr gewesen sein. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000,- Euro. Bereits am späten Donnerstag Abend gegen 21:00 Uhr wurde ein Telekommunikationsverteilerkasten in der Friedrich-Ebert-Straße umgeworfen. Der Kasten wurde hierbei aus der Bodenverankerung gerissen. Hier enstand Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro. In allen drei Fällen wurden Ermittlungsverfahren eröffnet. Es wird gebeten, sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Kempten unter 0831/9909-0 zu melden. (PI Kempten)

 

 

 

 


Tags:
radmuttern berufsschule zeugen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Versuchter Trickdiebstahl in Memmingen - Täter flüchtete ohne Beute nach Hilferufs des Mannes
Ein Rentner wurde am Dienstagvormittag von einem bislang unbekannten Mann im Bereich Martin-Luther-Platz angesprochen und gefragt, ob er ihm Geld wechseln könne. ...
Verkehrsunfall bei Bad Wörishofen - Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro
Am Dienstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Hermann-Aust-Straße in Bad Wörishofen. Eine 67-jährige Unterallgäuerin wollte nach ...
Unfall mit zahlreichen Fahrzeugen auf der A96 - Mehrere Personen leicht verletzt - Vollsperrung eingerichtet
Auf der Autobahn 96 in Fahrtrichtung München, Höhe Anschlussstelle Mindelheim, kam es in den frühen Abendstunden zu insgesamt drei Verkehrsunfällen. ...
Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel im Allgäu - Diskussion durch die Initiative der IHK Schwaben
Schulpartnerschaften, P-Seminare oder Elternabende – die Gymnasien in Kempten und dem Oberallgäu tun vieles, um ihre Schüler und deren Eltern davon zu ...
Auszeichnung für "Green Ways to Work" - eza!-Projekt erhält Auszeichnung in Augsburg
Der Förderverein KUMAS – Kompetenzzentrum für Umwelt e.V. zeichnet jedes Jahr drei vorbildliche Projekte aus. In diesem Jahr fiel die Wahl der Jury unter ...
Memmingen: Im Gegenverkehr Spiegel abgefahren - Polizei Memmingen bittet um Zeugen
Aufgrund einer Baustelle fuhr ein Verkehrsteilnehmer am Montagmorgen mit seinem Pkw in der Hühnerbergstraße nicht ganz am rechten Fahrbahnrand. Dies ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Selena Gomez & Marshmello
Wolves
 
Gigi D´Agostino
La Passion
 
Adele
Water Under The Bridge
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum