Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
WELTGESCHEHEN
Sechs Tote nach Schüssen in Baden-Württemberg
Rot am See (dpa) - Nach Schüssen in Rot am See im Nordosten Baden-Württembergs sind nach dpa-Informationen sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei bestätigte am Freitag zunächst nur, dass es «vermutlich» auch Tote gegeben habe. Zudem seien mehrere Menschen verletzt worden.
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Montag, 30. März 2015

Polizeipräsidium führt verstärkte Kontrollen im Allgäu durch

Schwerpunkt gegen Wohnungseinbruch

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West hat am vergangenen Freitag im gesamten Zuständigkeitsbereich intensiv Personen und Fahrzeuge überprüft.

Anlass der Schwerpunktaktion war die im zurückliegenden Jahr angestiegene Zahl der Wohnungseinbrüche sowohl in ganz Bayern als auch im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Die Polizeikontrollen, die Teil einer bayernweiten Strategie im Kampf gegen Wohnungseinbruch sind, fanden unter Beteiligung aller Dienststellen des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West statt. 
Vielerorts waren stationäre Kontrollstellen eingerichtet, an denen Verkehrsteilnehmer angehalten wurden. Die Kontrolltätigkeit der Beamten umfasste aber auch Personenüberprüfungen in Zügen und anderen Verkehrsmitteln des öffentlichen Nahverkehrs. Insgesamt wurden an diesem Tag mehr als 2.500 Personen und deutlich über 2.000 Kraftfahrzeuge kontrolliert. 
Auch wenn bei den Kontrollen kein Einbrecher überführt wurde, so kann die Aktion dennoch als schöner Erfolg in präventiver Hinsicht betrachtet werden. Während über die vergangenen Wochenenden immer wieder ein erhöhtes Aufkommen an Wohnungseinbruchdiebstählen zu verzeichnen war, registrierte die Polizei lediglich am Sonntag einen einzigen Fall im ganzen Präsidiumsbereich. 
Die Kontrollaktion führte zur Feststellung einer Reihe von Autofahrern, die sich alkoholisiert ans Steuer gesetzt hatten. Zwei weitere Personen saßen hinter dem Lenker, ohne die erforderliche Fahrerlaubnis zu besitzen. Bei einer Person wurde Cannabis aufgefunden und ein Verfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Gegen einen 22-Jährigen wird zudem wegen des Verdachts des Kennzeichenmissbrauchs ermittelt. Eine Anzeige wegen unerlaubter Einreise erhielt außerdem ein 27-Jähriger, der den Fahndern in Lindau ins Netz ging. 
Die Polizei wird auch zukünftig solche oder ähnliche Schwerpunktaktionen durchführen und die Anstrengungen gegen den Wohnungseinbruch intensivieren.
(PP Schwaben Süd/West, 15:50 Uhr, Bl)


Tags:
polizei kontrolle einbruch präsidium



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahme aufgrund eines Haftbefehls in Wasserburg - 63-Jähriger von Polizei angehalten
Am Donnerstag gegen 11:20 Uhr musste sich in der Nonnenhorner Straße in Tettnang ein 63-jähriger Mann mit seinem Pkw einer Polizeikontrolle unterziehen. ...
Unbekannter Mann spricht Jungen in Obergünzburg an - Kind lief nach Ansprache von Herren direkt davon
Am 23.01.2019 teilte eine besorgte Mutter der Polizei Kaufbeuren telefonisch mit, dass ihr Sohn am selben Tag eine verdächtigte Beobachtung auf dem Heimweg von der ...
Füssen: Betrügerische Anrufer wegen Teppichkäufen - Nach zweiter hoher Geldforderung wurde das Paar misstrauisch
Ein Ehepaar aus dem südlichen Ostallgäu hatte im Urlaub im Frühling 2019 mehrere Teppiche im Gesamtwert von 35.000 Euro gekauft. Das Paar erhielt im ...
Mann unter Drogen und Alkohol in Oberstaufen angehalten - 46-Jährigen erwarten mehrere Anzeigen
Bei einer Verkehrskontrolle der Polizeistation Oberstaufen am Donnerstag gegen 11.05 Uhr auf der B 308 Höhe Paradies wurde ein 46-jähriger Pkw-Fahrer ...
Nach Tierschutzverstößen: Durchsuchungsaktion in Dietmannsried - Staatsanwaltschaft beschlagnahmt Unterlagen
Die Staatsanwaltschaft Kempten hat am Donnerstag eine größere Durchsuchungsaktion in einem landwirtschaftlichen Betrieb bei Dietmannsried (Oberallgäu) ...
Mann in Memmingen mit Messer von Jugendlichem bedroht - Sofortfahndung der Polizei kann Täter stellen
Am späten Mittwochnachmittag rief ein 53-jähriger Mann beim Notruf der Polizei an und teilte mit, dass er soeben am nördlichen Stadtrand von Memmingen von ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Starley
Call on Me (Ryan Riback Remix)
 
Twenty One Pilots
Stressed Out
 
Felix Jaehn & Mesto
Never Alone [feat. VCATION]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum