Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Smartphone
(Bildquelle: pixabay)
 
Kempten
Mittwoch, 22. August 2018

Polizei ermittelt wegen Internetvideo aus dem Allgäu

Körpverletzung auf Tankstellengelände ins Netz gestellt

Ein derzeit im Internet stark kursierender Videoclip bezüglich einer Körperverletzung stieß polizeiliche Ermittlungen an. Die Polizei bittet eindringlich, den Film nicht weiter zu teilen. Seit Beginn dieser Woche wurde die Filmsequenz hauptsächlich über einen Instant-Messaging-Dienst bereits unzählige Male geteilt. Darin ist eine Körperverletzung zu sehen, die sich am vergangenen Wochenende auf einem Tankstellengelände zugetragen hatte. Nach einem kurzen verbalen Streit schlug ein Mann mit einem Schlag ins Gesicht eine Frau nieder. Diese verlor augenscheinlich kurzzeitig das Bewusstsein.

Die Polizeiinspektion Kempten ermittelt nun, wer diesen Videofilm von der Überwachungskamera aufgenommen und wer ihn öffentlich ins Internet gestellt hat. Eine derartige Veröffentlichung verletzt massiv die Persönlichkeitsrechte aller erkennbaren Personen, und stellt daneben einen Verstoß gegen das Kunsturheberrechtsgesetz dar. So sind nicht nur der Täter der Körperverletzung, sondern auch das Opfer und andere unbeteiligte Personen deutlich zu erkennen.

Daneben laufen selbstverständlich auch Ermittlungen gegen den Mann wegen der Körperverletzung. Wie zwischenzeitlich bekannt, handelt es sich dabei um den Freund des Opfers, das durch den Schlag leicht verletzt wurde. Die Identität beider, sowie von neutralen Tatzeugen ist den ermittelnden Beamten bekannt. Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen werden diese der Staatsanwaltschaft Kempten übergeben.


Tags:
internet video allgäu gewalt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sensationsfund "Udo" in Pforzen im Ostallgäu - Bernhard Pohl wendet sich an Wissenschaftsminister Sibler
Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) freut sich über den Sensationsfund von Menschenaffen in der Pforzener Hammerschmiede und ...
44-jährige aus Buchloe zweimal in Online-Falle getappt - Der Betrugsschaden liegt bei 1.500 Euro
Doppelt Pech hatte eine 44-jährige Frau aus Buchloe, die innerhalb von zwei Tagen auf zwei verschiedene Fake-Shops hereinfiel. Mithilfe einer bekannten Suchmaschine ...
"Das Internet vergisst nichts!" - Digital Day in Durach - Internetexperte Holger Weber warnt von den Gefahren im Netz
Welche Gefahren lauern im Internet? Antworten darauf bekamen 200 Schüler, Auszubildende, Lehrkräfte und Eltern beim „Digital Day 2019“ in  der ...
Bund und Länder bringen Digitalradiopflicht auf den Weg - Empfangsgeräte müssen künftig DAB+ können
Es ist ein wichtiger Schritt für Hörerinnen und Hörer, Verbraucher, Hersteller sowie für die Weiterentwicklung des terrestrischen Rundfunks in ...
Illegale Prostitution in Mindelheimer Hotel - Hotelmitarbeiter fällt wechselnder Besuch auf
Am Abend des 07.11.2019 wurde die Rezeptionsleitung eines Hotels in Mindelheim auf einen weiblichen Hausgast aufmerksam, da die junge Frau praktisch im stündlichen ...
Keine Spiele in der DEL2 wegen Deutschland-Cup - Oberliga Süd findet nur am Freitag statt
Der Deutschland-Cup steht wieder an. Nachdem die Deutsche Nationalmannschaft gestern Abend mit 4:3 sensationell gegen Russland gewinnen konnte, heißt es dieses ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Yes
Owner Of A Lonely Heart
 
5 Seconds Of Summer
Youngblood
 
Rhodes vs. Felix Jaehn
Your Soul (Holding On)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum