Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Pärchen leistet sich mehrere Straftaten
03.09.2012 - 07:30
In den frühen Sonntagmorgenstunden leisteten sich ein 24-jähriger Mann und seine 31-jährige Freundin in Kempten mehrere Straftaten.
Nachdem die beiden in der nähe einer Diskothek mehrfach eine Amtshandlung der Polizei störten, wurde ihnen ein Platzverbot ausgesprochen. Der Mann hielt sich nicht an das Verbot und wurde von den Polizeibeamten weggeschoben. Seine Freundin beobachtete den Vorfall und schlug daraufhin unvermittelt einer Beamtin ins Gesicht. Daraufhin sollte die Frau in Gewahrsam genommen werden, wehrte sich jedoch heftig und zog der Beamtin an den Haaren. Anschließend wurde sie überwältigt und auf die Polizeidienststelle Kempten gebracht. Ihr 24-jähriger Freund folgt ihr auf die Dienststelle und störte dabei die Nachtruhe mit Schreien, Pfiffen und Beamtenbeleidigung. Nun erwarten beide eine Anzeige wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum