Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Kempten
Donnerstag, 4. Juni 2020

Ölwanne wegen Holz auf der Fahrbahn aufgerissen

Am Mittwoch, 03.06.2020, gegen 16:45 Uhr, war eine 24-jährige Frau mit ihrem Pkw Audi auf der Kaufbeurer Straße in Richtung Berliner Platz unterwegs, als sie etwa auf Höhe der „Ari-Kaserne“ über ein Holzstück fuhr. Dabei wurde die Ölwanne des Pkw aufgerissen; der Pkw-Schaden beträgt ca. 500 Euro.

Für die Beseitigung der Ölspur wurde durch den Stadtbauhof eine Spezialfirma beauftragt; wie hoch die Reinigungskosten sind, ist derzeit noch nicht bekannt. Das Holz scheint von einer Kiefer zu stammen, offenbar Rest- bzw. Abfallholz einer Baumfällung.
Hinweise zur Herkunft des Holzes nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.
(VPI Kempten)


Tags:
öl straße schaden unfall


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Culcha Candela
Von Allein
 
Welshly Arms
Trouble
 
Adele
Water Under The Bridge
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum