Moderator: DJ Beattube
mit DJ Beattube
 
 
Die St.Lorenz-Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 11. April 2014

Nach der Ausnüchterungszelle bei der Polizei

Frau treibt tot in der Iller bei Kempten

Eine tote Person in der Iller bei Kempten löste heute Vormittag einen Einsatz von Feuerwehr und Wasserwacht aus.

Gegen 10 Uhr war der Polizei über Notruf mitgeteilt worden, dass sich im Bereich der Schrebergärten eine Person in der Iller befinden würde, die sich im Geäst verfangen hätte. Wegen der starken Strömung in dem Bereich gelang es dem Mitteiler selbst nicht an die Frau zu gelangen. Aufgrund der Mitteilung wurde ein größerer Einsatz von Rettungsdiensten, Feuerwehr und Wasserwacht ausgelöst. Nach der durch die Rettungskräfte erfolgten Bergung konnte durch den Notarzt vor Ort nur noch der Tod der 69-Jährigen festgestellt werden.

Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine Frau aus Kempten, welche am frühen Nachmittag des 10.04.2014 von der Polizei in Gewahrsam genommen worden ist, nachdem sie stark alkoholisiert und orientierungslos in Kempten angetroffen worden war. Die Frau, die jegliche Überprüfung ihrer Alkoholisierung über einen Atemalkoholtest verweigerte, war gegen 19:45 Uhr aus dem Gewahrsam entlassen worden, nachdem sie wieder zeitlich und örtlich orientiert war. Zuvor war mit ihrem Lebensgefährten telefonisch vereinbart worden, dass sie mit einem Taxi nach Hause gefahren wird.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei haben ergeben, dass die Frau entgegen der Absprache nicht das von der Polizei verständigte und wartende Taxi benutzt hat. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse kann weder eine Straftat, ein Unglücksfall, noch ein Suizid ausgeschlossen werden. Derzeit ist weder Zeitpunkt noch Örtlichkeit bekannt, wann und wo die Frau in die Iller gelangt ist. Zur Klärung der Todesursache wird seitens der Polizei die Obduktion der Verstorbenen angestrebt.

Zur Klärung der offenen Fragen wird um Zeugenhinweise gebeten. Wer hat die Frau nach 19:45 Uhr gesehen? Die Verstorbene ist ca. 165 cm groß, schlank, mit altersgemäßen Aussehen und braunen kinnlangen gewellten Haaren. Bekleidet war sie mit einer roten Daunenjacke, einer braunen Jeans, sowie roten flachen Schuhen mit weißen Schnürsenkeln und einem roten Schal. Ebenso führte sie eine schwarze Lederhandtasche mit sich. Hinweise werden unter 0831/9909-0 entgegengenommen.


Tags:
frauenleiche iller polizei gewahrsam



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
21-Jährige geht mit Holzscheit auf mehrere Personen los - Aggressive Frau in Klinik eingewiesen
Am frühen Freitagabend wurde die Polizei Marktoberdorf zu einem Streit innerhalb einer Familie gerufen. Grund war eine sehr aggressive 21-jährige Frau, die ...
Verwirrter Senior meldet Drohnen über Bad Wörishofen - 79-Jähriger sagte er wird ausspioniert
Am Freitagabend wurden der Polizei Bad Wörishofen mehrere Drohnen über der Gammenrieder Straße mitgeteilt. Mitteiler war ein 79-jähriger Anwohner. ...
Unberechtigt in Lagerhalle in Memmingen eingenistet - 32-Jähriger Obdachloser schlägt Fensterscheibe ein
Der Eigentümer einer Lagerhalle samt leerstehendem Wohnhaus will beide Gebäude verkaufen und begann deshalb dort auszuräumen. Dabei stellte er fest, dass ...
Kellerbrand in Ettringen im Unterallgäu - Hund musste von der Feuerwehr gerettet werden
Am Freitagmorgen geriet der Brennholzraum im Keller eines Einfamilienhauses in Ettringen in Brand. Den Ermittlungen der Polizei und den Angaben der Hausbesitzerin ...
Zwei Haftbefehle am Bahnhof Lindau vollstreckt - Haftbefehle gegen 32-Jährigen wegen Verkehrsverstößen
Am Lindauer Bahnhof kontrollierten am Freitagnachmittag Beamte der Grenzpolizei Lindau einen 32-jährigen Deutschen, der zuvor mit dem Zug aus Österreich ...
Körperverletzung durch Gruppe Jugendlicher in Lindau - 18-Jähriger erhält mehere Schläge ins gesicht
In der Nacht auf Samstag, 19.10.2019, gg. 01.20 Uhr, wurde der Polizei in Lindau eine Körperverletzung mitgeteilt. Ein 18-jähriger Lindauer war mit einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Fine Young Cannibals
She Drives Me Crazy
 
Nicky Jam, Will Smith & Era Istrefi
Live It Up
 
Roxette
Fading Like A Flower
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum