Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die St.Lorenz-Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Dienstag, 17. Juni 2014

Nach 4:0- Sieg der deutschen Nationalmannschaft

Nach dem 4:0- Sieg der deutschen Nationalmannschaft über Portugal hat es im gesamten Allgäu und am Bodensee Fanfeiern und Autokorso gegeben.

Über eine Stunde lang waren Fußballfans beispielsweise durch Kempten gekurvt. Mit Gesängen und einem Hupkonzert feierten sie ihre Mannschaft. Die Allgäuer Polizei zieht für das erste deutsche WM-Spiel eine positive Bilanz. In Kempten musste ein 40-jähriger festgenommen werden, weil er nicht zugelassene Böller gezündet hatte. Ansonsten sei aber alles friedlich verlaufen, teilte ein Sprecher mit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
böller fanfeier nationalmannschaft festnahme


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bastille
Good Grief
 
Jess Glynne
All I Am
 
Marshmello & Halsey
Be Kind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum