Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 

Mann blendet Zivilstreife mit einem Laserpointer
14.08.2011 - 10:02
Am Sonntag befuhr eine Zivilstreife der Polizeiinspektion Kempten gegen zwei Uhr nachts die Kronenstraße, als ein 31-jähriger Mann den 44-jährigen Fahrer des Dienstfahrzeuges mit einem Laserpointer blendete.
Der Polizeibeamte wurde nicht verletzt. Gegen den 31-jährigen Tatverdächtigen aus Kempten wird jetzt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum