Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Landtagsabgeordnete Ulrike Müller besuchte Kemptener Sonderschule
08.11.2012 - 10:02
Die Sozialpolitikerin Ulrike Müller von den Freien Wählern hat im Rahmen der Aktion „Rollentausch“ die Philipp-Neri-Schule in Kempten besucht.
Mit dem Besuch in der Sonderschule hat sich die Landtagsabgeordnete einen Einblick in den Schulplan des Förderzentrums verschafft und besuchte einige Unterrichtsstunden. Es herrschte ein reger Austausch zwischen den Schülern und der Politikerin. Es wurde über gesunde Ernährung und erneuerbarer Energie bis hin zur Altersbeschränkung von Computerspielen diskutiert. Aber auch die Berufswahl nach dem Schulabschluss nahm eine entscheidende Rolle ein.

„Förderung von emotionaler und sozialer Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zahlt sich langfristig aus. Mit einem anerkannten Abschluss klappt auch der Start ins Berufsleben. Wir brauchen in Zukunft Förderzentren wie die Philipp-Neri-Schule“, so die Sozialpolitikerin Ulrike Müller.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum