Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Mittwoch, 1. Februar 2017

Ladendiebe in Kempten festgestellt

Zwei Ladendiebe, 22 und 19 Jahre alt, wurden in einem Elektrofachmarkt in einem Einkaufszentrum erwischt, wie sie PlayStation Spiele ohne zu bezahlen aus dem Geschäft brachten.

Dazu wurden die Spiele im Wert von 130 Euro mittels Klebestreifen unter der Oberbekleidung fixiert. Bei der Anzeigenaufnahme wurde dann weiteres Diebesgut im Wert von rund 275 Euro festgestellt. Diese Computerspiele wurden am gleichen Tage aus einem Geschäft in der Fischerstraße entwendet. Neben den ausgesprochenen Hausverboten in den Warenhäusern werden die Diebstähle bei der Staatsanwaltschaft Kempten zur Anzeige gebracht.
(PI Kempten) 


Tags:
Diebstahl Spiele Computer Polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Nobody´s Love
 
ZIAN
Show You
 
Aerosmith
Cryin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum