Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Kickoff-Meeting bei den Allgäu Comets
(Bildquelle: Marco Haslach)
 
Kempten
Freitag, 4. November 2016

Kickoff-Meeting bei den Allgäu Comets

Der Headcoach der American Footballer der Allgäu Comets, Brian Caler, lud am Abend zum Kickoff Meeting 2017 in den Räumen von UWT in Betzigau. Daher sprach Caler nicht über die Saison 2016, sondern richtete den Blick gleich nach vorne. Schon am Montag beginnt die Vorbereitung auf die neue Saison in der höchsten deutschen Football-Spielklasse.

„One Team One Family“
Das soll wieder das Motto der Herrenmannschaften sein. Das Pre-Season Training wird immer gemeinsam stattfinden. Es werden auch wieder persönliche Gespräche mit jedem einzelnen Spieler stattfinden um zum Beispiel über Training, Sorgen, Zukunft oder Potential zu reden.

Start des Wintertrainings ist am kommenden Montag, den 7. November und geht bis Februar
Caler legt einen 5-Tage-Trainingsplan vor. Hiervon verbringt der Spieler drei Tage im Fitnessstudio zum Strength Training. Montag und Mittwoch geht es dann auf dem Kunstrasen am Bachtelweiher ans Eingemachte. Geschwindigkeit, Beweglichkeit, Explosivität und Stretching stehen auf der Tagesordnung. Am Ende eines jeden Trainings finden noch kurze positionsbezogene Übungen statt.

Es wird einen Trainingsplan für GFL und Comets II geben
Zum großen Teil werden die Trainingseinheiten zusammengeführt vollzogen. Einzelne Drills werden getrennt durchgeführt, damit auch hier die Abstimmung unter den Spielern stimmt. „Jeden Tag, jedes Training besser werden. Das sollen die Ziele als Team sein“, so Brian Caler.

Bei der zweiten Herrenmannschaft steht vor allem die Entwicklung im Vordergrund
Die Spieler sollen sich hier weiter entwickeln und Erfahrung sammeln, sei es als Neuanfänger oder als Spieler aus der Jugend. Erfahrung sollen nicht nur die Spieler sammeln. Auch die Coaches können hierbei einiges lernen. Am Ende steht aber das gelernte aus dem Training dann im Spiel umzusetzen.

Präsident Adolf Hölzli stellte die vereinheitlichte Reisekostenabrechnung vor. Somit erhält jeder Fahrer eine Reisekostenrückerstattung, auch wenn er nur allein fährt.

In Sachen Motivation stellte Brian Caler noch ein paar Neuigkeiten vor. So wird es einen "Player of the Week", einen "Special Teams MVP" und wöchentlich einen "Big Stick/Stud Hit" Award geben.

Brian Caler war erfreut nach diesem Abend: „Es waren viele neue Gesichter heute Abend hier. Das freut mich sehr! Ab jetzt geht es wieder los und wir freuen uns bereits auf die Jungs im Training.“

Es stand auch noch die Wahl des Spielerbeirates an. Dieser Wurde nach dem Meeting noch von den Aktiven Spielern gewählt. Für die kommende Saison sind Peter Arentsen und Tim Spurs als Spielerbeirat gewählt worden.

Natürlich durfte auch das Ständchen zum 60. Geburtstag für „Doc“ Johannes Huber nicht fehlen. (pm)


Tags:
kickoff allgäu comets americanfootball


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bastille & Alessia Cara
Another Place
 
One Direction
Perfect
 
Celine Dion
Christmas Eve
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum