Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Rettungswagen des BRK
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Montag, 21. Dezember 2015

Kempten: Baby muss wegen Kohlenmonoxidvergiftung in Klinik

Familiengrillen endet mit Aufenthalt im Krankenhaus

Am Sonntagnachmittag musste ein 2-jähriges Kind mit einer Kohlenmonoxidvergiftung ins Klinikum Kempten eingeliefert werden. Die Eltern haben gemeinsam mit ihrem Kind den sonnigen Sonntagnachmittag zu einem gemeinsamen Grillen genutzt.

Als gegen 15:00 Uhr die Temperatur in der Gartenhütte etwas gesunken war, entschied sich der Vater den noch glühenden Grill in die Gartenhütte zu stellen um dort die Temperatur bei geschlossener Türe etwas angenehmer zu machen. Ein fataler Fehler, wie sich etwa 15 Minuten nach dem Entschluss herausstellte. Die 2-jährige Tochter wurde durch das austretende Kohlenmonoxid ohnmächtig und musste ins Klinikum Kempten eingeliefert werden. Dass neben der Tochter nicht auch noch die Eltern das Bewusstsein verloren haben ist wohl einem glücklichen Umstand zu verdanken. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
(PI Kempten)


Tags:
polizei baby vergiftung krankenhaus


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lena
Wild & Free
 
Coldplay
Up&Up
 
Sam Feldt
Post Malone (feat. RANI)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum