Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Kempten
Donnerstag, 5. November 2020

Kempten: Auch nach den Ferien mit Verstärkerbussen

Bereits seit Beginn des neuen Schuljahres hat die Stadt Kempten gemeinsam mit den Kemptener Verkehrsunternehmen (Firma Berchtold’s Autoreisen, Haslach Bus, Kemptener Verkehrsbetriebe (KVB), Firma Schattmeier, Firma RBA, Firma Schweighart und Firma Gromer Omnibusse) eine Erhöhung der Kapazitäten im Schülerverkehr durch die massive Unterstützung von Verstärkerbussen auf den Weg gebracht. Dank deren Einsatz können größere Abstände zwischen den Fahrgästen ermöglicht werden.

Herr Kappler (Betriebsleiter der Kemptner Verkehrsbetriebe) zieht Resümee: „Die Erfahrungen der ersten Schulwochen haben gezeigt, dass der Einsatz dieser Verstärkerbusse unbedingt notwendig war und diese einen wichtigen Beitrag zur Minimierung des Ansteckungsrisikos auf dem Schulweg leisten. Jedoch müssen wir auch künftig stets den Einsatz den aktuellen Gegebenheiten anpassen.“ Daher werden alle Fahrgäste gebeten, sich regelmäßig hier über die aktuellen Verstärkerfahrten zu informieren und wenn möglich diese auch zu nutzen. Die Schülerinnen und Schüler sowie alle anderen Kunden werden ausdrücklich darum gebeten, sich auch weiterhin sowohl an den Haltestellen als auch in den Bussen an die Maskenpflicht zu halten. Da gerade nach Schulschluss aufgrund der erhöhten Fahrgastströme nicht überall der Mindestabstand gewährt werden kann, ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wichtig, um das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten.

 

Um die notwendigen Erweiterungen der Fahrzeugkapazitäten erreichen zu können, kommen seit Beginn dieser Verstärkerleistungen selbst Reisebusse aller Art zum Einsatz. Insgesamt werden zur Schule und nach der Schule bis zu 16 zusätzliche Busse eingesetzt. Zunächst sind diese Verstärkerfahrten bis zu den Weihnachtsferien angedacht, wobei die Stadt Kempten regelmäßig das aktuelle Infektionsgeschehen betrachtet und gegebenenfalls nachjustiert.


Tags:
Bus Verstärkung Ferien Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simon Lewis
All I Am
 
James Bay
Hold Back The River
 
Maroon 5
Nobody´s Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum