Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Stress (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Kempten
Sonntag, 3. Juli 2016

Kempten: AOK Bayern startet neue Präventionskampagne

Konzentrationsprobleme vor der nächsten Prüfung oder Stress im neuen Job – der Leistungsdruck für Studierende, Berufsanfänger und junge Familien wächst. Die AOK Bayern startet daher eine neue Präventionskampagne, die sich gezielt an die Bedürfnisse der unter 30-Jährigen richtet. Unter dem Motto „Sei dein Held“ gibt es im Internet unter www.aok.de/bayern/seideinheld nützliche Tipps zu den Themen Stress, Bewegung, Ernährung und Vorsorge. Das Angebot steht allen Interessierten zur Verfügung.

Gerade Studierende greifen bei Prüfungsstress häufig zu Medikamenten, um die geistige Leistungsfähigkeit zu steigern. Befragungen zeigen, dass 17 Prozent der Studierenden sich vorstellen können, derartige Mittel einzunehmen. Zwölf Prozent der Studierenden haben nach eigener Auskunft bereits entsprechende Substanzen eingenommen. „Medikamente zur Leistungssteigerung sind verlockend, können aber auch unangenehme Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme, Depressionen oder Potenzstörungen haben“, sagt Günther Erdtl, Direktor der AOK-Direktion Kempten-Oberallgäu. Die AOK Bayern setzt mit ihrer Kampagne auf Alternativen. Um die Anforderungen im Studium zu bewältigen, helfen etwa Übungen zum Stressabbau und ein gutes Zeitmanagement. „Wie Sie in wenigen Minuten runter kommen und neue Kraft tanken können, verraten Ihnen zum Beispiel unsere Entspannungsprogramme.“

Neue Ernährungs- und Fitnesstrends
Die Präventionskampagne beschäftigt sich auch mit neuen Ernährungs- und Fitnesstrends. Was ist von veganer Ernährung, Clean Eating oder Superfood zu halten? „Wer sich gesund ernähren will, muss nicht jeden Trend mitmachen – aber wissen, welche gut tun“, so AOK-Ernährungsberaterin Susanne Boms. Dies gilt auch für aktuelle Fitnesstrends wie Crossfit, Kettlebell und HIIT. Im Internet bietet die AOK Bayern Erläuterungen und konkrete Übungsanleitungen. Wer gleich starten will, kann sich beim Online-Fitnessstudio FitnessRAUM.de anmelden und das vielfältige Programm einen Monat kostenlos testen. Nach Ablauf des Probezeitraums gibt es die Möglichkeit, eine Mitgliedschaft mit 20 Prozent Preisvorteil abzuschließen.


Tags:
AOK kampagne stress tipps


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Arthur & Ty Dolla $ign feat. Shotty Horroh
Treehouse
 
Why Don´t We
Fallin´
 
Jonas Brothers
Only Human
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum