Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die Frau wurde verletzt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Kempten
Montag, 28. November 2016

Joggerin in Kempten angegangen

Am vergangenen Samstag wurde eine Joggerin von einem bislang unbekannten Mann festgehalten und angegangen; die Frau wurde dabei verletzt. Das Motiv des Unbekannten ist bislang unklar. Hinweise erbeten.

Gegen 6.30 Uhr war die 46-Jährige am vergangenen Samstag (26. November 2016) auf dem nördlichen Fuß- und Radweg entlang des Schumacherrings unterwegs und joggte in Richtung Lenzfrieder Straße. Als sie sich zwischen der Abfahrt zur Füssener Straße und der Leonhardstraße befand, wurde sie unvermittelt von hinten festgehalten und zu Boden gerungen. Aufgrund von Schlägen des Unbekannten erlitt die Frau Verletzungen im Gesicht. 
Vermutlich wegen ihrer Gegenwehr und der Tatsache, dass in einem angrenzenden Mehrfamilienhaus Lichter angingen, ließ der Mann von ihr ab und entfernte sich in Richtung Illerbrücke. Die Frau lief nach Hause und begab sich anschließend ins Krankenhaus zur ambulanten Behandlung.

Das Motiv des Unbekannten ist derzeit nicht belastbar bekannt. Er wird wie folgt beschrieben: heller Teint, etwa 175 cm groß und von normaler Statur. Er sprach gebrochen deutsch und war dunkel gekleidet. Eventuell trug er in der Hand oder am Arm eine Bisswunde von der Frau davon und wurde leicht verletzt. Die ermittelnde Kemptener Kriminalpolizei bittet unter der Rufnummer (0831) 9909-0 oder der Mailanschrift pp-sws.kempten.kpi[at]polizei.bayern.de um Hinweise. 

Von besonderem Interesse ist:
Wem fiel im Vorfeld der Tat eine Person im Bereich des Tatortes auf? Wer hat relevante Geräusche wahrgenommen oder wer beobachtete die Tat – eventuell auch aus dem Auto heraus? Fiel im Nachgang zur Tat eine Person auf oder kennt jemand eine zutreffende Person, die vielleicht eine Bissverletzung an der Hand oder dem Arm aufweist?
(PP Schwaben Süd/West, 15.30 Uhr, ce)


Tags:
Gewalt Joggen Frau Zeugen


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Julian le Play
Millionär
 
Shaggy
Angel
 
Parov Stelar
Go Wake Up (feat. Lilja Bloom)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum