Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Bundespolizei konnte den Mann schließlich festnehmen
(Bildquelle: Polizei)
 
Kempten
Freitag, 13. Januar 2017

Günzach: Bundespolizei verhaftet verurteilten Betrüger

1.200 Euro oder zehn Wochen Gefängnis

Die Bundespolizei hat am Donnerstag (12. Januar) im Regionalexpress bei Günzach einen verurteilten Straftäter festgenommen. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl vor. Er hatte die Wahl, eine Geldstrafe in Höhe von über 1.000 Euro zu zahlen oder für zehn Wochen ins Gefängnis zu gehen.



Bundespolizisten kontrollierten in den Nachmittagsstunden die Reisenden eines Regionalzuges zwischen Buchloe und Kempten. Bei der Überprüfung der Personalien eines Deutschen stießen die Beamten auf einen Haftbefehl. Das Amtsgericht Kaufbeuren hatte ihn wegen Betrugs zu einer Geldstrafe von rund 1.200 Euro verurteilt.

Der 25-Jährige war die Summe bisher schuldig geblieben. Er konnte den geforderten Betrag bei der Bundespolizei in Kempten unmittelbar begleichen. Danach durfte der Mann seine Reise fortsetzen.


Tags:
Betrüger Verhaftung Bundespolizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
Diebe in Lindau flüchten ohne Beute - Verkäuferin wird leicht verletzt
Ohne Beute flüchteten zwei bislang unbekannte Täter, die am Dienstagmittag gegen 12.15 Uhr in einem Schuhgeschäft auf der Lindauer Insel versuchten, eine ...
Verletzte durch Rauchentwicklung in Zug bei Memmingen - Bremsen an Regionalexpress heiß gelaufen
17 Personen sind durch eine Rauchentwicklung in einem Regionalexpress zwischen Bad Grönenbach und Memmingen im Allgäu am Dienstagmorgen leicht verletzt ...
Rumäne wird in Lindau gestoppt - Mann mit gefährlichen Dieselkraftstoff unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen (22. September) hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle eines Transporters auf der BAB 96 gleich mehrere Rechtsverstöße ...
Grenzkontrolle führte zu mehreren Aufgriffen - Mehrere Verstöße bei Füssen festgestellt
Im Rahmen einer Grenzkontrolle der Grenzpolizei Pfronten am 12.09.2019 stellten die Beamten mehrere Verstöße fest. Unter anderem wurde ein 21-jähriger ...
Lindau: Mit Kokain behaftete Geldscheine gefunden - Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen
Am Donnerstagmorgen (29. August) hat die Bundespolizei bei einem Syrer, der versucht hatte unerlaubt mit dem Fernbus einzureisen, mehrere Tausend Euro sichergestellt. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tagtraeumer
Aus Gold
 
Sasha
Rooftop
 
Beattube
I still (feat. Michael Russ)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum