Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Handballtraining mit den Stars. Möglicherweise gibt Jannik Kohlbacher, Kreisläufer in der deutschen Nationalmannschaft, demnächst seine Profi-Tipps weiter an Grundschüler unserer Region.
(Bildquelle: © Sascha Klahn/DHB)
 
Kempten
Donnerstag, 24. Januar 2019
Grundschulprojekt: Handball-Stars gewinnen
Bewerbungsende am 28.Februar

Bei der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark kämpfen derzeit die besten Nationalmannschaften um die Platzierungen, darunter auch Deutschland. Zeitgleich läuft die Bewerbungsphase zum AOK Star-Training, einer gemeinsamen Aktion des Deutschen Handballbundes (DHB) und der Gesundheitskasse. Bis 28. Februar haben Grundschulen Zeit, sich unter www.aok-startraining.de ein Training mit vielen aktiven und ehemaligen Nationalspielerinnen und –spielern zu sichern.

„Wir hoffen natürlich, dass die Heim-WM ein großer Erfolg wird, so dass die Kinder und Jugendlichen im Sommer vielleicht sogar mit frisch gebackenen Weltmeistern trainieren können“, so Direktor Günther Erdtl von der AOK-Direktion Kempten-Oberallgäu. Ziel der Aktion ist, mehr Bewegung in den Schulalltag zu bringen. „Wenn dieses Grundschulprojekt dabei hilft, dass sich die Kinder mehr bewegen, Spaß haben und im Idealfall sogar ein neues Hobby entdecken, dann haben wir unser Ziel erreicht“, so Erdtl. Die Gesichter des AOK Star-Trainings sind auch in diesem Jahr die Weltklasse-Torhüterin Clara Woltering und Nationalspieler Paul Drux.

Bis zum 28. Februar bewerben

Beim AOK Star-Training können die Kinder im Rahmen eines Handball-Schnupperkurses testen, ob der beliebteste Hallensport ein Hobby fürs Leben werden könnte. Nach einem kurzen Aufwärmen übt ein prominenter Handballstar mit einer Schülergruppe handballtypische Fertigkeiten und Spielformen. Kleinere Wettbewerbe und am Ende ein Spiel ergänzen den Schnupperkurs. „Selbstverständlich werden auch Autogramm- und Fotowünsche erfüllt“, so Erdtl. Im Anschluss an das Gruppentraining findet auf dem Schulhof ein Handball-Fest mit verschiedenen Mitmachaktionen für alle Kinder der Schule statt. Bis zum 28. Februar können interessierte Eltern und Lehrer von Grundschülern online unter www.aok-startraining.de begründen, weshalb gerade an ihrer Grundschule das AOK Star-Training stattfinden soll. Insgesamt wird es bundesweit 22 Veranstaltungen geben. Die Tour startet im Mai und endet vor den Sommerferien 2019.

Zusätzliche Aktionstage an Grundschulen

Alle Schulen, die sich für das AOK Star-Training bewerben, haben die Chance auch an den Grundschulaktionstagen teilzunehmen. „Wir wollen Kinder und Jugendliche für Sport und Bewegung dauerhaft begeistern, dabei spielen auch die regionalen Handballvereine eine ganz wichtige Rolle“, so Erdtl. Die bayerischen Vereine bieten Grundschulkindern mit einer „Schnupperhandballstunde“ einen bewegungsreichen Vormittag. Auch hier lernen die Schülerinnen und Schüler das Spiel mit Hand und Ball. An verschiedenen Stationen können die Kinder ein Handballabzeichen erwerben. Vermittelt werden diese Aktionstage vom Bayerischen Handballverband (BHV), örtliche Handballvereine organisieren das Schnuppertraining gemeinsam mit den Ansprechpartnern der Grundschulen.

Für die Schulen fallen keine Kosten an. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.aok-startraining.de oder bei Sophia Braunegger, Schulberaterin bei der AOK-Direktion Kempten-Oberallgäu, Telefon 0831 2537-272. (pm)

 

 

 

 

 

 


Tags:
Handball Stars Projekt Grundschule



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Flexible Richtungstafeln für Motorradfahrer in Bayern - Pilotprojekt der Kunststofftafeln soll Verletzungsrisiko mindern
Die Temperaturen steigen und die Tage werden länger. An sonnigen Wochenenden sind dementsprechend auch wieder vermehrt Motorradfahrer auf Bayerns Straßen ...
Stadt Lindau pflanzt 223 neue Bäume - Zwei neue Alleen enstehen im Stadtgebiet
Nachdem die Arbeiten rund um die Inselstraße, den Langenweg und die Kolpingstraße so gut wie abgeschlossen sind, wurden nun auch die restlichen Bäume ...
"Precious Plastic" - Intiativen mit und ohne Plastik - Vortrag und Podiumsdiskussion in Kempten
Plastik ist wertvoll, vielseitig und nicht unproblematisch. Einen Überblick über das Thema wird am 25. April an der Hochschule Kempten ...
Lattemann und Geiger Sternenhimmel e.V. spenden 3.000 € - Oberbürgermeister Schilder freut sich über finanzielle Unterstützung
Im Rahmen eines feierlichen Empfangs im Rathaus wurden vom Lattemann und Geiger Sternenhimmel e.V. insgesamt 3.000 Euro Spendengelder übergeben. ...
Großes Interesse am neuen Komfortwohnen - Infonachmittag der Johanniter in Bad Wörishofen sehr gut besucht
Das neu gebaute Johanniter-Komfortwohnen in Bad Wörishofen wird im Juni bezugsfertig sein. Im Rahmen eines Informationsabends im Kunst- & Kulturhaus „Zum ...
Keine erneute Kandidatur des Unterallgäuer Landrats - Hans-Joachim Weirather tritt nicht mehr zur Kommunalwahl an
Nachdem der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz in Zukunft nicht mehr zur Wahl steht, hat jetzt auch der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather in ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Ronson feat. Miley Cyrus
Nothing Breaks Like a Heart
 
George Ezra
Hold My Girl (Martin Jensen Remix)
 
Kygo & Selena Gomez
It Ain´t Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesliga
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum