Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
St. Lorenz Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Donnerstag, 26. März 2015

Größtes Kemptener Energiespar-Projekt ist zu Ende

Stadt spart in acht Jahren mehr als 500.000 Euro

Das bislang größte Energiesparprojekt der Stadt Kempten beschert dem städtischen Haushalt ein kräftiges Plus und der Umwelt eine erhebliche Entlastung: Durch eine besonders energieeffiziente Straßenbeleuchtung und einen langfristigen Energiespar-Garantievertrag mit festgelegtem Strompreis ließen sich in den vergangenen achteinhalb Jahren insgesamt rund 500.000 Euro einsparen.

Weil der Vertrag mit dem ausführenden Partner ausgelaufen ist, profitiert jetzt ausschließlich der städtische Haushalt: Die Prognose geht von rund 240.000 Euro für das laufende Jahr aus. Gleichzeitig wurden im selben Zeitraum rund 8,7 Mio. Kilowattstunden weniger Strom verbraucht. Das entspricht dem jährlichen Durchschnittsbedarf von über 2.500 Haushalten.

Der Startschuss für das Projekt fiel im Jahr 2006. Damals wurden über 3.000 unwirtschaftliche Straßenlampen im Stadtbereich auf energiesparende Leuchtmittel umgestellt. Zusätzliche Geräte zur Leistungs- bzw. Helligkeitsregelung sorgten für eine weitere Verbesserung der Energieeffizienz. Rund 35 Prozent, das entspricht jährlich rund 1 Mio. Kilowattstunden, wurden so eingespart. Für diese erfolgreiche Maßnahme hat die Europäische Kommission die Stadt Kempten als Partner in ihre Umweltschutzinitiative „GreenLight-Programm“ aufgenommen.

Den Energiespar-Garantievertrag für die Straßenbeleuchtung hatte die Stadt Kempten mit der KESTRA GmbH & Co. KG (Kemptener Straßenbeleuchtung, einer Kooperation der Peitinger Luretec GmbH & Co. KG und der Allgäuer Überlandwerk GmbH) abgeschlossen. Die KESTRA trug die gesamten Kosten der energiesparenden Maßnahmen. Zur Refinanzierung überließ die Stadt Kempten bis zum 31.12.2014 die eingesparten Energiekosten dem Vertragspartner. Nach dem Vertragsablauf betreut nun das Amt für Tiefbau und Verkehr der Stadt Kempten die Straßenbeleuchtung wieder in Eigenregie.

 


Tags:
sparen energie projekt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
Ideen für Kaufbeurer Umweltpreis 2020 jetzt einreichen - Diesjähriger Fokus: Plastikvermeidung und Plastikverwertung
Die Stadt Kaufbeuren lobt im Jahr 2020 wieder den Kaufbeurer Umweltpreis aus. In diesem Jahr liegt der Fokus auf Plastikvermeidung und Plastikverwertung. Vorschläge ...
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
Kooperation: bigBOX Allgäu und humedica - Becherpfand wird künftig für Hilfsprojekte gespendet
Die Besucher der bigBOX ALLGÄU können bei Veranstaltungen ihr Becherpfand nun zugunsten der vielfältigen gemeinnützigen Projekte von humedica e.V. ...
Video-Dokumentation zeigt Ausbau am AllgäuAirport - 14 Tage in vier Minuten zusammengefasst
Es waren intensive 14 Tage. Am Flughafen Memmingen ruhte der Flugverkehr – und dennoch herrschte reges Treiben auf der Start- und Landebahn. Ihre Verbreiterung ...
Kaufbeuren lebt Demokratie - „Haus der Demokratie“ im Ostallgäu geht zu Ende
Wenn er auf die vergangenen Wochen zurückblickt, kann Kilian Herbschleb von zahlreichen interessanten Diskussionen berichten, die er und seine Kollegen mit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia feat. Kendrick Lamar
The Greatest
 
Tina Naderer
Bleibst du bei mir
 
Jamie Lawson
Wasn´t Expecting That
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum