Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Gefälschte Rezepte: Fälscherpärchen versucht Drogenersatzstoffe zu ergaunern
08.03.2013 - 17:30
Eine 32-jährige Frau aus dem Oberallgäu entwendete bei einem Arztbesuch in Kempten Rezeptformulare.
Gestern versuchte sie gemeinsam mit ihrem 30-jährigen Begleiter bei mehreren Apotheken in der Kemptener Innenstadt damit Psychopharmaka und Drogenersatzstoffe zu erlangen. Da die Befüllung der Rezepte mit Daten fehlerhaft erfolgte, fielen sämtliche Fälschungen bei aufmerksamen Apothekenangestellten auf. Die Polizei wurde informiert. Wenig später konnten die beiden Verdächtigen in der Fußgängerzone festgenommen werden. Sie führten noch einen Abholschein einer Apotheke mit sich und räumten die Taten teilweise ein.

Beide Tatverdächtige waren der Polizei als Konsumenten harter Drogen bereits bekannt. Sie werden jetzt wegen Diebstahles und Urkundenfälschung zur Anzeige gebracht.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum