Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fahrzeug der Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Sonntag, 27. April 2014

Gefährliche Körperverletzung mit massiven Verletzungen

18-jähriger von 2 Jugendlichen in Kempten verprügelt

Wie der Polizei am Samstag Mittag bekannt wurde, ereignete sich im Innenstadtbereich nahe des Illerstadions in der Nacht von Freitag auf Samstag eine gefährliche Körperverletzung. Der 18-jährige Geschädigte gab gegenüber den Beamten bei der Anzeigenaufnahme an, dass er von zwei anderen Jugendlichen, einer davon ist derzeit noch unbekannt, auf offener Straße geschlagen worden sei.

Die Täter haben auch nicht vom Geschädigten abgelassen, als dieser bereits am Boden lag und traten weiter auf ihn ein.Exakte Angaben zum Tatverlauf konnte der aus dem nördlichen Landkreis stammende Geschädigte nicht machen, da er Erinnerungslücken hat. Er erlitt durch die Schläge diverse Verletzungen im Bereich des Kopfes, unter anderem wurde sein Kiefer gebrochen.

Die Tat wurde von mehreren Zeugen beobachtet, so dass der genaue Tathergang noch durch die weiteren Ermittlungen zu klären sein dürfte. Der bereits ermittelte 17-jährige Täter aus Kempten wird sich neben dieser Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung auch noch einem weiteren Strafverfahren wegen versuchter Körperverletzung und Beleidigung, die er gegenüber einer weiteren 17-jährigen Geschädigten aus dem südlichen Landkreis beging, verantworten müssen.


Tags:
jugendlicher verprügelt kempten



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Leichtverletzter nach Glätteunfall bei Sulzberg - Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro
Am Morgen des 10.12.2019 kam ein 44-jähriger Pkw-Fahrer auf der BAB 7 in Fahrtrichtung Füssen bei Schneematsch nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in ...
Kreis und Heime finanziell gut aufgestellt - Jahresrechnung Thema im Kreistag Unterallgäu
Der Landkreis Unterallgäu und seine Seniorenwohnheime stehen finanziell auf sicheren Beinen. Das wurde jetzt in der Sitzung des Kreistags deutlich. Gut entwickelt ...
Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel im Allgäu - Diskussion durch die Initiative der IHK Schwaben
Schulpartnerschaften, P-Seminare oder Elternabende – die Gymnasien in Kempten und dem Oberallgäu tun vieles, um ihre Schüler und deren Eltern davon zu ...
6. ARAG Cup am 14.12.2019 in der Allgäuhalle Sonthofen - Benefiz Fußballturnier startet ab 08:30 Uhr
Am 14.12.2019 ab 8.30Uhr startete das 6. ARAG CUP Benefiz Jugendfußballturnier in der der Allgäuhalle Sonthofen. In der 6. Auflage des ...
LINKE Kommunalwahlliste im Allgäu - Erstmals treten DIE LINKE zu Kommunalwahlen im Allgäu an
DIE LINKE hat ihr erstes Ziel erreicht. Sie wird bei den Kommunalwahlen im nächsten Jahr im gesamten Allgäu mit eigenen Kandidatenlisten ...
Zwei mögliche Schleusungen ins Allgäu unterbunden - Bundespolizei Füssen am Grenztunnel im Einsatz
Am vergangenen Wochenende (7./8. Dezember) hat die Bundespolizei erneut zwei Schleusungen am Grenztunnel Füssen vereitelt. Vier Afrikaner waren angeblichen zu einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Hymn For The Weekend (Seeb Remix)
 
Imagine Dragons
Natural
 
Jonas Blue & HRVY
Younger
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum