Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Dienstag, 3. September 2019

Förderbescheid für Stadtseilbahn in Kempten

Freistaat Bayern unterstützt Studie mit 50.000 Euro

Wird die Stadtseilbahn in Kempten nun realistischer? Der Freitstaat Bayern wird einen Förderbescheid über 50.000 Euro bereitstellen für eine Studie über die Seilbahn. Diese soll als Unterstützung des ÖPNV dienen, trifft aber bei der Verwirklichung auf gespaltene Meinungen.

Anfangs wurde die Idee von manchen noch als Scherz aufgefasst - eine Seilbahn in Kempten. Jetzt wird am Montag, den 09. September ein Förderbescheid für eine Studie über die Stadtseilbahn überreicht. Der Freistaat Bayern unterstützt die Erstellung der Studie mit 50.000 Euro. Zur Überreichung wird Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart vor Ort sein.

Die Stadt Kempten ist durch die Iller geteilt. Links und rechts der Iller befinden sich zwei unterschiedliche Areale der Stadt. Einerseits historisch und andererseits modern und zukunftsorientiert. Um den öffentlichen Nahverkehr weiter auszubauen bzw. den Individualverkehr zu entzerren wurden Ideen in sämtliche Richtungen angenommen. So entstand auch die Idee zur Stadtseilbahn Kempten. Mehrere Routen und Rundkurse wurden bereits angedacht - mithilfe des Förderbescheids kann die Forschung durch eine Studie weiter vorangetrieben werden.

 


Tags:
Seilbahn Förderung Bescheid Überreichung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kostenloser Bus für Gäste in Bad Hindelang - Ab 1. Dezember fahren alle Gästekarten-Besitzer umsonst
Ab der Wintersaison 2019/2020 machen in Bad Hindelang (Allgäu) alle Übernachtungsgäste „Urlaub vom Auto“. Dies teilt die Gemeinde mit, die ...
Erfolgslose Klage gegen Neubau der Nebelhornbahn - Bau - und Betriebsgenehmigung wurde abgelehnt
Das Verwaltungsgericht Augsburg hat mit Urteil vom 6. November 2019 die Klage eines Oberstdorfer Anwohners gegen die der Nebelhornbahn AG erteilte Genehmigung zum Bau ...
Bernhard Pohl: Teilerfolg um Neugablonzer Asylbewerber - Drohende Abschiebung vorerst verhindert
Im August dieses Jahres kam die Neugablonzer Firma Stumpe Glas hilfesuchend auf den Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler) zu. Es drohte die ...
Mobilfunklöcher in Immenstadt sollen geschlossen werden - Stadt stehen 500.000 Euro zur Verfügung
Für manche ist es nur ein kleines Ärgernis – in anderen Fällen hängen Leben und Sicherheit daran: Die Rede ist von der Mobilfunkversorgung, die ...
Immenstadt erhält Förderbescheid für Mobilfunkmasten - Eine von 25 Gemeinden die als Vorreiter ausgewählt wurde
Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert überreicht Bescheide für Projekte des bayerischen Mobilfunkprogramms. Weigert wertet das Programm als ...
Bedarfszuweisungen für Lindau und das Oberallgäu - 250.000 Euro fließen in die Allgäu-Bodenseeregion
„Vier Kommunen in Schwaben erhalten über 2 Millionen Euro zusätzlich an staatlichen Bedarfszuweisungen“, teilte Finanz- und Heimatminister Albert ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
South of the Border (feat. Camila Cabello & Cardi B)
 
Nelly Furtado
Powerless
 
EAV feat. Lemo
Gegen den Wind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum