Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Fernsehrichter Alexander Hold bekommt neue Sendung
07.06.2013 - 13:25
Deutschlands beliebtester Fernsehrichter Alexander Hold bekommt ab Herbst eine neue Sendung auf Sat.1. Auch politisch will er sich aber weiter für das Allgäu einsetzen.
Im Dezember 2012 gab der Münchener Privatsender Sat.1 bekannt, deutschlands beliebteste Gerichtssendung "Richter Alexander Hold" nicht mehr fortzuführen. Selbst die Wiederholungen der Sendung bescherten dem Sender allerdings weiterhin konstante Quoten. Jetzt ist man scheinbar auch in München darauf gekommen, dass Richter Alexander Hold alles andere als zum alten Eisen gehört. Nach ersten Versuchen mit dem neuen Format "Im Namen der Gerechtigkeit", soll dieses ab Herbst wieder täglich ausgestrahlt werden.

Auch auf politischer Ebene will sich Alexander Hold weiterhin für das Allgäu stark machen. Bislang hat sich Hold als Kemptener Stadtrat für die kreisfreie Stadt eingesetzt. Für die Freien Wähler möchte der Fernsehrichter jetzt außerdem für den Bezirkstag kandidieren. Gerüchte rund um eine Kandidatur als Oberbürgermeister oder gar Landrat sind damit endgültig vom Tisch.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum