Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Mittwoch, 1. Oktober 2014

Diebstahl von Lkw-Teilen in Kempten

50.000 Euro Diebesgut und 10.000 Euro Sachschaden

Ein besonders dreister Fall eines Diebstahls von Fahrzeugteilen ereignete sich vergangenes Wochenende.

In der Nacht von Freitag auf Samstag waren von insgesamt sieben fabrikneuen Lkw der Marken MAN und VOLVO, die auf einem Firmengelände abgestellt waren, die Frontschürzen mitsamt der Beleuchtungseinrichtungen abmontiert und entwendet worden. Die weiß lackierten Fahrzeugteile, deren Wert auf rund 50.000 Euro geschätzt wird, wurden von den unbekannten Tätern über eine Wiese an der Nordseite des Grundstücks zur Sackgasse an der Stiftsbleiche transportiert. Anschließend dürfte der Abtransport mit einem Kastenwagen oder Lkw erfolgt sein. Da die Täter bei der Demotage nicht gerade zimperlich vorgegangen waren, wurde von ihnen an den Fahrzeugen zudem ein Schaden von 10.000 Euro verursacht. Um sachdienliche Hinweise zu den Tätern und dem Verbleib der Teile bittet die Polizeiinspektion Kempten unter der Tel.: 0831/9909-0 (PP Schwaben Süd/West, 11:45 Uhr, OwC)

 

 

 

 

 


Tags:
fahndung diebstahl polizei fahrzeugteile



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verwirrter Senior meldet Drohnen über Bad Wörishofen - 79-Jähriger sagte er wird ausspioniert
Am Freitagabend wurden der Polizei Bad Wörishofen mehrere Drohnen über der Gammenrieder Straße mitgeteilt. Mitteiler war ein 79-jähriger Anwohner. ...
Unberechtigt in Lagerhalle in Memmingen eingenistet - 32-Jähriger Obdachloser schlägt Fensterscheibe ein
Der Eigentümer einer Lagerhalle samt leerstehendem Wohnhaus will beide Gebäude verkaufen und begann deshalb dort auszuräumen. Dabei stellte er fest, dass ...
Kellerbrand in Ettringen im Unterallgäu - Hund musste von der Feuerwehr gerettet werden
Am Freitagmorgen geriet der Brennholzraum im Keller eines Einfamilienhauses in Ettringen in Brand. Den Ermittlungen der Polizei und den Angaben der Hausbesitzerin ...
Zwei Haftbefehle am Bahnhof Lindau vollstreckt - Haftbefehle gegen 32-Jährigen wegen Verkehrsverstößen
Am Lindauer Bahnhof kontrollierten am Freitagnachmittag Beamte der Grenzpolizei Lindau einen 32-jährigen Deutschen, der zuvor mit dem Zug aus Österreich ...
Körperverletzung durch Gruppe Jugendlicher in Lindau - 18-Jähriger erhält mehere Schläge ins gesicht
In der Nacht auf Samstag, 19.10.2019, gg. 01.20 Uhr, wurde der Polizei in Lindau eine Körperverletzung mitgeteilt. Ein 18-jähriger Lindauer war mit einer ...
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Philipp Dittberner & Marv
Wolke 4
 
Thorsteinn Einarsson
Symphony
 
Wanda
Weiter, weiter
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum